Buchautor

Bernd Schroeder

Stichwort: Heidenreich, Elke
Bernd Schroeder, geboren 1944 im heute tschechischen Aussig, wuchs im oberbayerischen Dorf Fürholzen auf. Er studierte Theatergeschichte, Germanistik und Volkskunde in München. Seit 1968 arbeitet er als Autor, Co-Autor, Regisseur zahlreicher Hör- und Fernsehspiele. 1985 erhielt er den Adolf-Grimme-Preis, 1992 den Deutschen Filmpreis. Seit 1993 hat er verschiedene Romane veröffentlicht, zuletzt "Die Madonnina". Bernd Schroeder lebt seit 1987 in Köln und ist mit der Autorin Elke Heidenreich verheiratet.
Stichwort: Heidenreich, Elke - 3 Bücher

Elke Heidenreich / Bernd Schroeder: Alte Liebe. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2009
ISBN 9783446233935, Gebunden, 191 Seiten, 17.90 EUR
Alte Liebe rostet nicht. Aber die Zeit ist an Lore und Harry nach 40 Jahren Ehe nicht spurlos vorbeigegangen. Die leidenschaftliche Lore hat Angst, bald mit dem frisch pensionierten Harry untätig im Garten…

Elke Heidenreich / Bernd Schroeder: Rudernde Hunde. Geschichten

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2002
ISBN 9783446202139, Gebunden, 204 Seiten, 15.90 EUR
Heitere und melancholische, erlebte und erfundene Geschichten, erzählt in dem Ton, den man bereits aus den letzten Büchern von Elke Heidenreich und Bernd Schroeder kennt und liebt. In ihnen treten auf:…

Elke Heidenreich / Bernd Schroeder: Rudernde Hunde. Geschichten. Gelesen von den Autoren - 2 CDs

Cover
Random House Audio, München 2002
ISBN 9783898304054, CD, 19.50 EUR
140 Minuten. Seit mehreren Monaten schon ist sie mit ihren Geschichten aus "Der Welt den Rücken" auf der Spiegel-Bestsellerliste vertreten. Nun setzt sie mit "Rudernde Hunde" die Liste der Erfolgsgeschichten…