Stöbern nach Themen

Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.

Bücherschau der Woche

Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.

Literaturbeilagen

All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.

Aus dem Archiv

Links

Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.
  • Empfehlen auf FacebookTwitternShare on Google+

Berit Schmiedendorf

Keine Biografie vorhanden.

Norbert Dohn/Berit Schmiedendorf: BSE. Die Wahsinns-Seuche. Was Verbraucher wissen müssen

Bestellen bei buecher.de
Rowohlt Verlag, 2001, ISBN 9783499613098, Taschenbuch, 204 Seiten, 8,64 EUR
Dieser Ratgeber beantwortet die wichtigsten Fragen der Verbraucher: Was weiß die Wissenschaft wirklich über BSE und Creutzfeld-Jakob? In welchen Produkten wird Rind verarbeitet? Was wird alles in die… mehr lesen

Bücher zum gleichen Themenkomplex

Anna Durnova: In den Händen der Ärzte. Ignaz Semmelweis - Pionier der Hygiene

Bestellen bei buecher.deCover: Anna Durnova. In den Händen der Ärzte - Ignaz Semmelweis - Pionier der Hygiene. Residenz Verlag, 2015.
Residenz Verlag, Wien 2015, ISBN 9783701733538, Gebunden, 248 Seiten, 22,90 EUR
Medizinische Innovation wird stets von Widerständen begleitet - kein Leben zeigt dies besser als jenes von Ignaz Semmelweis. Eine Reise durch das Leben des großen Kämpfers für die… mehr lesen

Michael Imhof: Eidesbruch. Ärzte, Geschäftemacher und die verlorene Würde des Patienten

Bestellen bei buecher.deCover: Michael Imhof. Eidesbruch - Ärzte, Geschäftemacher und die verlorene Würde des Patienten. Campus Verlag, 2014.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2014, ISBN 9783593500447, Gebunden, 224 Seiten, 22,00 EUR
Wo Ärzte sich vor Managern und Aktionären verantworten müssen, sind Behandlungsfehler ebenso wenig Zufall wie der jüngste Transplantationsskandal. Sie sind Folgen eines Systems, in dem die Nöte der… mehr lesen

Sabine Bode: Frieden schließen mit Demenz.

Bestellen bei buecher.deCover: Sabine Bode. Frieden schließen mit Demenz. Klett-Cotta Verlag, 2014.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2014, ISBN 9783608948066, Gebunden, 304 Seiten, 19,95 EUR
Es ist an der Zeit, den Horrorszenarien im Zusammenhang mit Demenz eine positive Vision entgegenzusetzen. Sabine Bodes Buch beschreibt eine gute Zukunft. Denn die Probleme, die heute da… mehr lesen

Andreas Bernard: Kinder machen. Neue Reproduktionstechnologien und die Ordnung der Familie

Bestellen bei buecher.deCover: Andreas Bernard. Kinder machen - Neue Reproduktionstechnologien und die Ordnung der Familie. S. Fischer Verlag, 2014.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014, ISBN 9783100071125, Gebunden, 544 Seiten, 24,99 EUR
Immer mehr Babys werden mit medizinischer Unterstützung gezeugt. Diese Kinder, Samenspender und Leihmütter sind die neuen Akteure der Reproduktionsmedizin doch was bedeutet das für unser Verständnis von Familie?… mehr lesen

Christoph Klein: Orthopädie für Patienten.

Bestellen bei buecher.deCover: Christoph Klein. Orthopädie für Patienten. Verlag Michels-Klein, 2014.
Verlag Michels-Klein, Remagen 2014, ISBN 9783944070001, Gebunden, 827 Seiten, 49,95 EUR
Mit knapp 1000 Abbildungen. Orthopädie für Patienten ist eine allgemeinverständliche Darstellung der häufigsten Erkrankungen am Bewegungsapparat. Auf mehr als 800 Seiten erläutert der Autor Dr. med. Christoph Klein… mehr lesen

Bücher zu ähnlichen Themen

Craig Venter: Leben aus dem Labor. Die neue Welt der synthetischen Biologie

Bestellen bei buecher.deCover: Craig Venter. Leben aus dem Labor - Die neue Welt der synthetischen Biologie. S. Fischer Verlag, 2014.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014, ISBN 9783100872029, Gebunden, 304 Seiten, 19,99 EUR
Aus dem Englischen von Sebastian Vogel. Müssen wir unser Verständnis von "Leben" neu denken? In seinem Buch erzählt J. Craig Venter von den Rückschlägen und revolutionären Entdeckungen seiner… mehr lesen

Joachim Müller-Jung: Das Ende der Krankheit. Die neuen Versprechen der Medizin

Bestellen bei buecher.deCover: Joachim Müller-Jung. Das Ende der Krankheit - Die neuen Versprechen der Medizin. Carl Hanser Verlag, 2014.
Carl Hanser Verlag, München 2014, ISBN 9783446436824, Gebunden, 296 Seiten, 19,90 EUR
Die Medizin macht den Menschen zum technischen Großprojekt. Mit Stammzellen kann sie bald ganze Organe entstehen lassen. Die Heilung von Alzheimer und Parkinson, sogar ewige Gesundheit scheint plötzlich… mehr lesen

Dietrich Geyer: Trübsinn und Raserei. Die Anfänge der Psychiatrie in Deutschland

Bestellen bei buecher.deCover: Dietrich Geyer. Trübsinn und Raserei - Die Anfänge der Psychiatrie in Deutschland. C. H. Beck Verlag, 2014.
C. H. Beck Verlag, München 2014, ISBN 9783406667909, Gebunden, 352 Seiten, 29,95 EUR
Dietrich Geyer stellt die Anfänge der neuzeitlichen Psychiatrie in Deutschland dar. Zwei miteinander verflochtene Entwicklungslinien treten dabei hervor: die eine führt von der Erfahrungsseelenkunde Berliner Kantschüler über die… mehr lesen

Alexander Pschera: Das Internet der Tiere. Der neue Dialog zwischen Mensch und Natur

Bestellen bei buecher.deCover: Alexander Pschera. Das Internet der Tiere - Der neue Dialog zwischen Mensch und Natur. Matthes und Seitz, 2014.
Matthes und Seitz, Berlin 2014, ISBN 9783957570147, Gebunden, 180 Seiten, 19,90 EUR
Von der Schnecke bis zum Weißen Hai: Weltweit statten Forscher Tausende von Tieren mit Sendern aus, um sie per Satellit und am Computer zu verfolgen und zu kontrollieren,… mehr lesen

Gian Domenico Borasio: selbst bestimmt sterben. Was es bedeutet. Was uns daran hindert. Wie wir es erreichen können

Bestellen bei buecher.deCover: Gian Domenico Borasio. selbst bestimmt sterben - Was es bedeutet. Was uns daran hindert. Wie wir es erreichen können. C. H. Beck Verlag, 2014.
C. H. Beck Verlag, München 2014, ISBN 9783406668623, Gebunden, 206 Seiten, 17,95 EUR
Die öffentliche Debatte über das Lebensende wird auf unverantwortliche Weise auf die Frage nach Euthanasie bzw. Suizidhilfe reduziert. Dabei betreffen diese Möglichkeiten, aus dem Leben zu scheiden, selbst… mehr lesen

Archiv: Buchautoren