Ben Kiernan

Ben Kiernan, geboren 1953 in Melbourne/Australien, ist Professor für Geschichte und Gründungsdirektor des angesehenen "Genocide Studies"-Programms an der Yale University. Er hat zuvor zwei Studien zu den Massenmorden in Kambodscha veröffentlicht.

Ben Kiernan: Erde und Blut. Völkermord und Vernichtung von der Antike bis heute

Cover: Ben Kiernan. Erde und Blut - Völkermord und Vernichtung von der Antike bis heute. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2009.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2009
Mit 40 Abbildungen auf Tafeln. Aus dem Englischen von Udo Rennert. Der Historiker Ben Kiernan schildert in seiner bahnbrechenden Arbeit weltumspannend die Geschichte des Völkermordes seit der Antike und…