Axel Kwet

Axel Kwet, 1965 geboren, studierte Biologie in Tübingen und arbeitete am Staatliches Museum für Naturkunde Stuttgart. Seit 2004 gehört er zum Vorstand der deutschen Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde.

Axel Kwet/Manfred Niekisch: Amphibien und Reptilien der Neotropis. Entdeckungen deutschsprachiger Forscher in Mittel- und Südamerika

Cover: Axel Kwet / Manfred Niekisch. Amphibien und Reptilien der Neotropis - Entdeckungen deutschsprachiger Forscher in Mittel- und Südamerika. Basilisken Presse, Rangsdorf, 2016.
Basilisken Presse, Rangsdorf 2016
Im vorliegenden Band wird auf die deutschsprachigen Pioniere der herpetologischen Forschung in Mittel- und Südamerika ein Licht geworfen - von den Anfängen bis in die Gegenwart. Da die Autoren der…