Aurelie Filippetti

Aurélie Filippetti, 1973 in Lothringen geboren, studierte Literatur an der École normale supérieure, war Ratsmitglied der Grünen in Paris und gesellschaftspolitische Beraterin von Ségolène Royal. Von 2012 bis 2014 war sie französische Kulturministerin.

Aurelie Filippetti: Das Ende der Arbeiterklasse. Ein Familienroman

Cover: Aurelie Filippetti. Das Ende der Arbeiterklasse - Ein Familienroman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2014.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014
Aus dem Französischen von Angela Sanmann. Aurélie Filippettis Vater Angelo, Sohn italienischer Immigranten, war Minenarbeiter und kommunistischer Bürgermeister in Lothringen. Ihr Großvater arbeitete ebenfalls…