Arno Schmidt

Arno Schmidt wurde 1914 in Hamburg geboren. Nach Kriegsdienst und Gefangenschaft arbeitete er als Übersetzer und Schriftsteller. Seit 1949 veröffentlichte Schmidt zahlreiche Erzählungen, literarische Radio-Essays und eine umfangreiche Fouque-Biographie (1958). Seit "Zettels Traum" (1970) erschienen seine Prosawerke in großformatigen Typoskriptbänden. Arno Schmidt erhielt den Goethe-Preis der Stadt Frankfurt am Main. Zu seinen bekanntesten Werken gehören neben "Zettel's Traum": "Leviathan", 1949 und "Seelandschaft mit Pocahontas", 1959. Arno Schmidt starb 1979 im niedersächsischen Bargfeld, Kreis Celle.
Zurück | 1 | 2 | Vor

Barthold Heinrich Brockes/Arno Schmidt: Irdisches Vergnügen. 2 CDs

Cover: Barthold Heinrich Brockes / Arno Schmidt. Irdisches Vergnügen - 2 CDs. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2015.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2015
2 CDs, 141 Minuten. Ungekürzte Ausgabe. Herausgegeben von Jan Philipp Reemtsma. Gesprochen von Bernd Rauschenbach, Jan Philipp Reemtsma und Joachim Kersten. Arno Schmidt über Brockes: "Sein eigentliches…

Arno Schmidt: Und nun auf, zum Postauto!. Briefe von Arno Schmidt

Cover: Arno Schmidt. Und nun auf, zum Postauto! - Briefe von Arno Schmidt. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2013.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
"So! : ich hätte s wieder mal überlebt. ... Das Ergebnis? Je nun; ich bin da realistisch ... Besseres, als ich bereits vorgelegt habe, werde ich wohl nicht mehr vermögen." So Arno Schmidt an seinen Schriftstellerkollegen…

Arno Schmidt: Zettel's Traum. Bargfelder Ausgabe. Werkgruppe IV/1. Studienausgabe

Cover: Arno Schmidt. Zettel's Traum - Bargfelder Ausgabe. Werkgruppe IV/1. Studienausgabe. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2010.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
Vor 40 Jahren veröffentlichte Arno Schmidt sein wichtigstes Werk, "Zettel's Traum": 1334 DIN-A-3-Seiten stark, über zehn Kilogramm schwer und als Faksimile vervielfältigt. Schmidts eigene Befürchtung…

Arno Schmidt: Zettel's Traum. 1 CD

Cover: Arno Schmidt. Zettel's Traum - 1 CD. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2009.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2009
1 CD mit 50 Minuten Laufzeit. Sprecher: Jan Philipp Reemtsma, Joachim Kersten und Bernd Rauschebach. Das gewaltige Textgebirge über Sprache, Poesie und Realität - dargeboten von den Schmidt-Experten.…

Arno Schmidt: Kühe in Halbtrauer. 10 CDs

Cover: Arno Schmidt. Kühe in Halbtrauer - 10 CDs. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2009.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2009
Ungekürzte Lesung. Sprecher: Joachim Kersten, Jan Philipp Reemtsma, Bernd Rauschenbach. In den "Ländlichen Erzählungen" spielt Arno Schmidt 1960 bis 1963 Themen und Situationen durch, die er kurz darauf…

Arno Schmidt: Briefwechsel mit Kollegen.

Cover: Arno Schmidt. Briefwechsel mit Kollegen. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2007.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
Herausgegeben von Gregor Strick. Die Kollegen, mit denen Schmidt etwas umfangreicherer korrrespondierte, sind: Heinrich Böll, Karlheinz Deschner, Alfred Döblin, Kasimir Edschmid, Hermann Hesse, Han Henny…

Arno Schmidt: Schwarze Spiegel. Text und Kommentar

Cover: Arno Schmidt. Schwarze Spiegel - Text und Kommentar. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2006.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
Mit einem Kommentar von Oliver Jahn.

Arno Schmidt: KAFF auch Mare Crisium. Roman. 10 CDs. Ungekürzte Lesung von Jan Philipp Reemtsma

Cover: Arno Schmidt. KAFF auch Mare Crisium - Roman. 10 CDs. Ungekürzte Lesung von Jan Philipp Reemtsma. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2004.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2004
10 CDs mit insgesamt 762 Minuten Laufzeit. Sprecher: Jan Philipp Reemtsma. Seine Stärke sah Arno Schmidt in Beobachtungen und in Witzen - und so ist diese Hörproduktion ein phantastischer Mix aus scharfsinnig-poetischen…

Arno Schmidt: Brand's Haide.

Cover: Arno Schmidt. Brand's Haide. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2003.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2003

Arno Schmidt: Vier mal vier. Fotografien aus Bargfeld

Cover: Arno Schmidt. Vier mal vier - Fotografien aus Bargfeld. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2003.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
Herausgegeben von Janos Frecot. Fotografiert hat Arno Schmidt immer: als junger Mann, in den 30er und 40er Jahren, private Schnappschüsse; als Autor dann, in den 50er Jahren, vornehmlich optische Notizen,…
Zurück | 1 | 2 | Vor