Übersicht

Stichwort "Karlheinz Deschner"


3 Bücher von insgesamt 6

Karlheinz Deschner: Kriminalgeschichte des Christentums. Band 10: 18. Jahrhundert und Ausblick auf die Folgezeit. Könige von Gottes Gnaden und Niedergang des Papsttums

Cover: Karlheinz Deschner. Kriminalgeschichte des Christentums - Band 10: 18. Jahrhundert und Ausblick auf die Folgezeit. Könige von Gottes Gnaden und Niedergang des Papsttums. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2013.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2013
ISBN 9783498013318, Gebunden, 320 Seiten, 22,95 EUR
Von der heidnischen und jüdischen Vorgeschichte des Christentums über die alte Kirche zu den Kreuzzügen; von der Hexenjagd im Mittelalter über den Völkermord in Lateinamerika bis zur schließlichen Trennung…

Karlheinz Deschner: Die Politik der Päpste. Vom Niedergang kurialer Macht im 19. Jahrhundert bis zu ihrem Wiedererstarken im Zeitalter der Weltkriege

Cover: Karlheinz Deschner. Die Politik der Päpste - Vom Niedergang kurialer Macht im 19. Jahrhundert bis zu ihrem Wiedererstarken im Zeitalter der Weltkriege. Alibri Verlag, Aschaffenburg, 2013.
Alibri Verlag, Aschaffenburg 2013
ISBN 9783865691163, Gebunden, 1100 Seiten, 59,00 EUR
Mit einem Nachwort von Michael Schmidt-Salomon. Karlheinz Deschner verfolgt in diesem Buch den Weg der Päpste aus ihrer tiefsten Krise. Das voluminöse Werk bildet gleichsam den Schlussstein der monumentalen…

Arno Schmidt: Briefwechsel mit Kollegen.

Cover: Arno Schmidt. Briefwechsel mit Kollegen. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2007.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518802250, Gebunden, 468 Seiten, 44,80 EUR
Herausgegeben von Gregor Strick. Die Kollegen, mit denen Schmidt etwas umfangreicherer korrrespondierte, sind: Heinrich Böll, Karlheinz Deschner, Alfred Döblin, Kasimir Edschmid, Hermann Hesse, Han Henny…