Annika Boentert

Annika Boentert begann 2004 an der Universität Bielefeld ihre Dissertation zum Thema "Kinderarbeit im Kaiserreich" und ist Stipendiatin des Graduiertenkollegs "Sozialgeschichte von Gruppen, Schichten, Klassen und Eliten" bei dem Wirtschaftshistoriker Werner Abelshauser.

Annika Boentert: Kinderarbeit im Kaiserreich 1871-1914

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2007
ISBN 9783506713575, Kartoniert, 476 Seiten, 49.90 EUR
Obwohl die Kinderarbeit im 19. Jahrhundert nach wie vor zu den Standardthemen im Geschichtsunterricht gehört, ist ihre wissenschaftliche Aufarbeitung bisher überraschend lückenhaft geblieben. In ihrem…