Annemone Christians

Annemone Christians, geboren 1981, ist seit 2012 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Gedenkstätte Lindenstraße für die Opfer politischer Gewalt im 20. Jahrhundert und assoziierte Forscherin am Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam.

Annemone Christians: Amtsgewalt und Volksgesundheit. Das öffentliche Gesundheitswesen im nationalsozialistischen München

Cover: Annemone Christians. Amtsgewalt und Volksgesundheit - Das öffentliche Gesundheitswesen im nationalsozialistischen München. Wallstein Verlag, Göttingen, 2013.
Wallstein Verlag, Göttingen 2013
Der Umbau der Gesellschaft nach erbbiologisch-rassistischen Ordnungsideen war ein Hauptziel nationalsozialistischer Politik. Dabei kam der auf "Rassenhygiene" programmierten Gesundheitspolitik eine Schlüsselrolle…