Andreas von Bülow

Andreas von Bülow, 1937 in Dresden geboren, war Andreas von 1969 bis 1994 Mitglied des Bundestages, in der Parlamentarischen Kontrollkommission für die Geheimdienste. 1976-1980 war er Parlamentarischer Staatssekretär des Bundesministers für Verteidigung, von 1980 bis 1982 Bundesminister für Forschung und Technologie. Seit 1994 lebt von Bülow als Rechtsanwalt in Bonn.

Andreas von Bülow: Die CIA und der 11. September. Internationaler Terror und die Rolle der Geheimdienste

Cover: Andreas von Bülow. Die CIA und der 11. September - Internationaler Terror und die Rolle der Geheimdienste. Piper Verlag, München, 2003.
Piper Verlag, München 2003
Vehement widerspricht Andreas von Bülow der offiziellen Version der Anschläge vom 11. September: Ohne geheimdienstliche Unterstützung war eine solche Operation nicht durchzuführen. Seine brisanten Thesen…