Buchautor

Andreas von Bülow

Andreas von Bülow, 1937 in Dresden geboren, war Andreas von 1969 bis 1994 Mitglied des Bundestages, in der Parlamentarischen Kontrollkommission für die Geheimdienste. 1976-1980 war er Parlamentarischer Staatssekretär des Bundesministers für Verteidigung, von 1980 bis 1982 Bundesminister für Forschung und Technologie. Seit 1994 lebt von Bülow als Rechtsanwalt in Bonn.

Andreas von Bülow: Die CIA und der 11. September. Internationaler Terror und die Rolle der Geheimdienste

Cover
Piper Verlag, München 2003
ISBN 9783492045452, Kartoniert, 272 Seiten, 13.00 EUR
Vehement widerspricht Andreas von Bülow der offiziellen Version der Anschläge vom 11. September: Ohne geheimdienstliche Unterstützung war eine solche Operation nicht durchzuführen. Seine brisanten Thesen…