Buchautor

Andreas Khol

Andreas Khol, Dr. iur., geboren 1941 in Südtirol. 1963 Promotion nach Studien in Innsbruck und Paris. 1978-96 Exekutivsekretär der EDU; seit 1980 ao. Universitätsprofessor; 1983, 1986, 1990, 1994 Wahl in den Nationalrat als Vertreter von Tirol (Wahlkreis Innsbruck Stadt); seit 1986 Verfassungssprecher der ÖVP; 1990-94 außenpolitischer Sprecher der ÖVP; 1992-94 Leiter des internationalen Büros der ÖVP; seit November 1994 hauptberuflich Klubobmann der ÖVP im Nationalrat. Andreas Khol ist Autor zahlreicher Publikationen.

Andreas Khol: Die Wende ist geglückt. Der schwarz-blaue Marsch durch die Wüste Gobi

Cover
Molden Verlag, Wien 2001
ISBN 9783854850601, Gebunden, 223 Seiten, 21.47 EUR
Die Wahl in Österreich 1999 brachte eine schallende Ohrfeige für die alte Politik. Andreas Khol, ÖVP-Spitzenmann in der alten Großen Koalition und einer der Architekten des neuen Regierens mit der FPÖ,…