Buchautor

Andreas Findig

Andreas Findig, geboren 1961 in Linz/Österreich, veröffentlichte bereits mit 15 Jahren Texte in Literaturzeitschriften und Anthologien. Er machte eine Ausbildung zum Buchhändler und gründete Studiengruppen zur Poesie, bis er sich entschied, als Journalist und Schriftsteller zu arbeiten. 1991 wurde Findig mit dem Literaturpreis des Science Fiction Club Deutschland ausgezeichnet.

Andreas Findig: Gödel geht. Phantastische Erzählungen

Edition Pangloss, A-Wels 1999
ISBN 9783901132209, gebunden, 210 Seiten, 19.43 EUR