Buchautor

Andrea Woeldike

Keine Biografie vorhanden.

Holger Schatz / Andrea Woeldike: Freiheit und Wahn deutscher Arbeit

UN-RAST Verlag, Hamburg 2001
ISBN 9783897718050, Broschiert, 204 Seiten, 15.24 EUR
Holger Schatz und Andrea Woeldike untersuchen ausgehend von einer historischen Reflexion des deutschen Arbeitsbegriffs die gesellschaftlichen Abgründe der Projektion einer "raffenden, jüdischen Nicht-Arbeit".…