Amy Bronwen Zemser

Amy Bronwen Zemser erzählt in ihrem Erstlingsroman, für den sie einen Förderpreis erhielt, teilweise ihre eigene Geschichte, denn als junges Mädchen hat sie selbst drei Jahre in Liberia verbracht. Heute lebt sie in San Francisco, Kalifornien, wo sie am City College Englisch unterrichtet.

Amy Bronwen Zemser: Wo der Mangobaum singt

Cover
Sauerländer Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783794145928, Gebunden, 168 Seiten, 12.80 EUR
Aus dem Amerikanischen von Cornelia Krutz-Arnold. Liberia ist ein aufregendes, faszinierendes Land. Aber Sarina, die mit ihren Eltern von Boston hierher gezogen ist, lebt wohl behütet in einem großen…