Amelia Earhart

Amelia Mary Earhart wurde 1897 in Atchison, Kansas geboren. 1928 machte sie ihren Flugschein und flog zusammen mit Wilmer Stultz und Lou Gordon als erste Frau - wenn auch nur als Passagier - über den Atlantik. 1931 heiratete sie den Publizisten und Verleger George Putnam, der über ihren Flug berichtet hatte. 1932 flog Earhart mit einer Lockheed 5B Vega selbst über den Atlantik und stellte in dreizehneinhalb Stunden einen neuen Rekord auf. Sie wurde enorm populär in Europa und den Vereinigten Staaten. 1937 startete sie mit dem Navigator Fred Noonan einen Flug um die Erde. Nach dreißig Tagen verschwand das Flugzeug über dem Pazifik. Es wurden keine Spuren gefunden.

Amelia Earhart: 20 Stunden, 40 Minuten. Mein erster Flug über den Atlantik

Cover: Amelia Earhart. 20 Stunden, 40 Minuten - Mein erster Flug über den Atlantik. Frederking und Thaler Verlag, München, 2004.
Frederking und Thaler Verlag, München 2004
Sie war das weibliche Pendant zu Charles Lindbergh: Amelia Earhart. 1932 flog sie als erste Frau alleine über den Atlantik, und ihre charismatische Persönlichkeit machte sie überall zum Mittelpunkt.…