Alois Woldan

Alois Woldan, geboren 1954 in Linz, ist Professor für Osteuropäische Kulturwissenschaft in Passau. Wissenschaftliche und populär-wissenschaftliche Publikationen zu polnischen, russischen und ukrainischen Literaturbeziehungen; Übersetzungen von Lyrik und Prosa aus dem Ukrainischen, Polnischen und Russischen.

Karin Warter/Alois Woldan: Zweiter Anlauf. Ukrainische Literatur heute

Cover: Karin Warter (Hg.) / Alois Woldan (Hg.). Zweiter Anlauf - Ukrainische Literatur heute. Karl Stutz Verlag, Passau, 2004.
Karl Stutz Verlag, Passau 2004
Mit einem Vorwort von Karin Warter und einem Nachwort von Alois Woldan. Aus dem Ukrainischen von Alois Woldan und Roman Dubasevych. Mit Beiträgen von Juri Andruchowytsch, Halyna Petrosanjak, Tymofi Hawryliw,…