Alexander Wallasch

Alexander Wallasch, geboren 1964, ist Autor, Journalist und Texter. Er schreibt für Subway und die taz. Sein erstes Buch, "Hotel Monopol", veröffentlichte er unter dem Pseudonym Alexander Wall.

Ingo Niermann / Alexander Wallasch: Deutscher Sohn

Cover
Blumenbar Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783936738759, Gebunden, 270 Seiten, 19.90 EUR
Der invalide Afghanistanheimkehrer Toni lebt mit einer offenen Wunde im ehemaligen Zonenrandgebiet Niedersachsens. Sein Tagesablauf wird bestimmt von Verbandswechseln und schmerzlindernden Opiaten, Web-Porno,…