Achille Benito Oliva

Achille Bonito Oliva, geboren 1939 in Salerno, ist Professor für zeitgenössische Kunst an der Universität La Sapienza in Rom und einer der bekanntesten Kunsttheoretiker Italiens. 1993 war er Leiter der Biennale von Venedig.

Achille Benito Oliva: Die Ideologie des Verräters. Manieristische Kunst - Kunst des Manierismus

Cover: Achille Benito Oliva. Die Ideologie des Verräters - Manieristische Kunst - Kunst des Manierismus. DuMont Verlag, Köln, 2000.
DuMont Verlag, Köln 2000
Mit dem Manierismus verbindet die Kunstgeschichte eine zwischen Renaissance und Barock liegende Stilepoche. Ein bizarrer, aus dem Gleichgewicht gebrachter Formenapparat steht für eine übertrieben artifizielle…