Stichwort-Übersicht

ZDF

Insgesamt 366 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 5

Wolfgang Herles: Die Gefallsüchtigen. Gegen Konformismus in den Medien und Populismus in der Politik

Cover
Albrecht Knaus Verlag, München 2015
ISBN 9783813506686, Gebunden, 256 Seiten, 19.99 EUR
[…] Gebührensender dramatisch. Und das am Beginn des digitalen Zeitalters, wo sie so wertvoll sein könnten wie nie. Wolfgang Herles beschreibt diesen besorgniserregenden Zustand und fordert:…

Thomas Gottschalk: Herbstblond. Die Autobiografie

Cover
Heyne Verlag, München 2015
ISBN 9783453200845, Gebunden, 368 Seiten, 19.99 EUR
[…] Thomas Gottschalk brachte frischen Wind ins Radio und prägte einen neuen Stil der Fernsehunterhaltung. Als Kinostar und Werbefigur wurde er Kult, als Showmaster ist er Legende - zwei…

Dieter Stolte: Wie das Fernsehen das Menschenbild verändert

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2004
ISBN 9783406522536, Gebunden, 204 Seiten, 9.90 EUR
[…] Menschen, Quoten, Sensationen - seit der Einführung der privaten Sender ist das Fernsehen zu einer Manege geworden, in der wir tagtäglich die bizarrsten Darbietungen bestaunen dürfen.…
mehr Bücher


3 Artikel von insgesamt 26

Ohne Transparenz keine WM-Gelder

Redaktionsblog - Im Ententeich 28.05.2015 […] ARD und ZDF die Konditionen öffentlich machen, zu denen sie Rechte für die letzte und für die kommenden Weltmeisterschaften kauften: Das wäre schon mal der erste Schritt zur Transparenz. Und es ließe etwa die ausgezeichnete WDR-Dokumentation über FIFA-Korruption, die gestern Abend nochmal in der ARD lief, ganz anders dastehen. Der Spiegel nennt nur "senderinterne Informationen", wonach ZDF und ARD […] Von Thierry Chervel

Nur halt ohne Kunst: der argentinische Wettbewerbsfilm "La tercera orilla"

Außer Atem: Das Berlinale Blog 12.02.2014 […] nichts sehen, über nichts reden. Später soll Nicolás für seinen Vater als Kurier Kuverts mit Geld verteilen. "La Tercera Orilla" wird laut Vorspann von Martin Scorsese präsentiert, produziert haben ZDF und Arte sowie gut die Hälfte der deutschen Filmförderungseinrichtungen. Man könnte den Film, wenn man denn will, durchaus in Sichtnähe zur "Berliner Schule" rücken: Die Erzählhaltung unterwirft die […] Von Thomas Groh

Auf dem Rücken des Nachbarn

Redaktionsblog - Im Ententeich 04.04.2013 […] Spätestens nach dem Zeit-Gespräch mit Nico Hofmann, dem Produzenten von "Unsere Mütter, unsere Väter", müssen beim ZDF Alarmglocken geläutet haben, dass es mit der Darstellung der polnischen Partisanen als endemische Antisemiten beim Nachbarn Ärger geben könnte. Zur Schadensbegrenzung schob der Sender nach der dritten Folge hastig einen Dokumentarfilm über eine polnische Familie nach, die Juden versteckt […] und dafür von Deutschen ermordet wurde. Die Reaktion in Polen war jedoch nicht mehr aufzuhalten. Außenminister Rados?aw Sikorski twitterte, empörte Polen sollten sich nicht an ihn, sondern direkt ans ZDF wenden. Der Chef des polnischen Fernsehens, Juliusz Braun, schrieb an seinen Amtskollegen in Mainz einen vorwurfsvollen Brief. Der neue polnische Botschafter in Berlin Jerzy Marga?ski, breitete auf der […] keine SS war"? Und damit ist man mitten im alten deutsch-polnischen Psychodrama einer Relativierung der Nazi-Verbrechen durch den pauschalisierenden Hinweis, dass die Polen auch nicht besser waren. Das ZDF wies obligat die Kritik zurück und holte sich einen Professor vor die Kamera, der dem Zuschauer versicherte, dass es für jede im Film dargestellte Form des "polnischen Antisemitismus" verbriefte Belege […] Von Adam Krzemi?ski
mehr Artikel