Übersicht

Stichwort "Wissenschaftssprache"


3 Bücher

Roland Kaehlbrandt: Logbuch Deutsch. Wie wir sprechen, wie wir schreiben

Cover: Roland Kaehlbrandt. Logbuch Deutsch - Wie wir sprechen, wie wir schreiben. Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main, 2015.
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783465042556, Taschenbuch, 252 Seiten, 14,80 EUR
Mark Twain hat die deutsche Sprache "awful" genannt; Roland Kaehlbrandt zeigt uns, wie reizvoll sie sein kann. Er hat den Gebrauch der deutschen Sprache über viele Jahre beobachtet. Sein Logbuch skizziert…

Jürgen Leonhardt: Latein. Geschichte einer Weltsprache

Cover: Jürgen Leonhardt. Latein - Geschichte einer Weltsprache. C. H. Beck Verlag, München, 2009.
C. H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406568985, Gebunden, 339 Seiten, 24,90 EUR
Jürgen Leonhardt beschreibt den Aufstieg des Lateinischen vom Regionaldialekt zur Kultursprache der antiken Welt, die Ausprägung seiner klassisch gewordenen Formen sowie seine wechselvolle Geschichte…

Uwe Pörksen: Die Wissenschaft spricht Englisch?. Versuch einer Standortbestimmung

Cover: Uwe Pörksen (Hg.). Die Wissenschaft spricht Englisch? - Versuch einer Standortbestimmung. Wallstein Verlag, Göttingen, 2005.
Wallstein Verlag, Göttingen 2005
ISBN 9783892449782, Kartoniert, 114 Seiten, 10,00 EUR
"Valerio" fragt nach der Zukunft der Sprachen, in denen die Wissenschaften sich über die Welt verständigen. Denn wer heute einem Naturwissenschaftler die Frage vorlegt: "Was spricht dafür, das Deutsche…