• Bücher

11 Bücher

Stichwort Welthandel


Jeff Rubin: Warum die Welt immer kleiner wird. Öl und das Ende der Globalisierung

Cover: Jeff Rubin. Warum die Welt immer kleiner wird - Öl und das Ende der Globalisierung. Carl Hanser Verlag, München, 2010.
Carl Hanser Verlag, München 2010
ISBN 9783446419551, Gebunden, 288 Seiten, 19,90 EUR
Jahrelang haben viele Unternehmen und ganze Volkswirtschaften die Globalisierung massiv vorangetrieben - sie produzierten, wo immer sie die besten Preise bekamen, nutzten billige Arbeitskräfte in anderen…

Peter Maass: Öl. Das blutige Geschäft

Cover: Peter Maass. Öl - Das blutige Geschäft. Droemer Knaur Verlag, München, 2010.
Droemer Knaur Verlag, München 2010
ISBN 9783426275290, Gebunden, 352 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Englischen von Harald Stadler. Ohne Öl läuft nichts; es ist der Garant unseres Wohlstands und unserer Mobilität. In vielen Förderländern hingegen herrschen Elend und Gewalt. Wer über den Ölhahn…

Giorgios Zervas: Global Fair Trade. Transparenz im Welthandel. Der Weg zum gerechten Wohlstand

Cover: Giorgios Zervas. Global Fair Trade - Transparenz im Welthandel. Der Weg zum gerechten Wohlstand. Patmos Verlag, Ostfildern, 2008.
Patmos Verlag, Düsseldorf 2008
ISBN 9783491360136, Gebunden, 188 Seiten, 18,00 EUR
Gerechter Wohlstand für alle: Konkrete Schritte zu einem neuen Fairhandelssystem, Effektiverer Verbraucherschutz, ein Plädoyer für Mindestlöhne und -preise. Giorgios Zervas? Modell eines Fairhandelssystems…

Christopher A. Bayly: Die Geburt der modernen Welt. Eine Globalgeschichte 1780-1914

Cover: Christopher A. Bayly. Die Geburt der modernen Welt - Eine Globalgeschichte 1780-1914. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2006.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783593381602, Gebunden, 700 Seiten, 49,90 EUR
Mit Abbildungen und Karten. Aus dem Englischen von Thomas Bertram, Martin Klaus und Manuela Lenzen. Bis heute gilt Europa als Wiege der Revolutionen, die seit 1789 die alte Ordnung erschütterten. Christopher…

Gabor Steingart: Weltkrieg um Wohlstand. Wie Macht und Reichtum neu verteilt werden

Cover: Gabor Steingart. Weltkrieg um Wohlstand - Wie Macht und Reichtum neu verteilt werden. Piper Verlag, München, 2006.
Piper Verlag, München 2006
ISBN 9783492047616, Gebunden, 397 Seiten, 19,90 EUR
Für die reichen Länder des Westens beginnt die Globalisierungsbilanz zu kippen: Asien trumpft auf, während Europa und Amerika im Weltkrieg um Wohlstand zurückfallen. Die Methoden der Angreiferstaaten…

The Banana Dispute. An Economic and Legal Analysis

Springer Verlag, Wien - New York 2003
ISBN 9783211837276, Kartoniert, 442 Seiten, 84,53 EUR
Herausgegeben von Fritz Breuss, Stefan Griller und E. Vranes. The "Banana dispute" represents one of the central cases in international trade. It has led to several precedents on the international (WTO),…

Claus Leggewie: Die Globalisierung und ihre Gegner.

Cover: Claus Leggewie. Die Globalisierung und ihre Gegner. C. H. Beck Verlag, München, 2003.
C. H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406476273, Kartoniert, 205 Seiten, 9,90 EUR
Die Globalisierung ist die zentrale Herausforderung unserer Epoche. Doch spätestens seit den gewalttätigen Protesten gegen die Welthandelsorganisation in Seattle sind die Globalisierungsgegner in aller…

Edward Goldsmith/Jerry Mander: Schwarzbuch Globalisierung. Eine fatale Entwicklung mit vielen Verlierern und wenigen Gewinnern

Cover: Edward Goldsmith (Hg.) / Jerry Mander. Schwarzbuch Globalisierung - Eine fatale Entwicklung mit vielen Verlierern und wenigen Gewinnern. Riemann Verlag, München, 2002.
Riemann Verlag, München 2002
ISBN 9783570500255, Gebunden, 516 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Englischen von Ursel Schäfer, Helmut Dierlamm. Globalisierung lautet das Zauberwort, das in Zukunft auch Dienstleistungen und die medizinische Versorgung umfassen soll. Aber wie sieht die Realität…

Ordnungspolitik in der Weltwirtschaft.

Cover: Ordnungspolitik in der Weltwirtschaft. Nomos Verlag, Baden-Baden, 2001.
Nomos Verlag, Baden-Baden 2001
ISBN 9783789073540, Gebunden, 233 Seiten, 40,00 EUR
Walter Eucken Institut / Friedrich Naumann Stiftung. Herausgegeben von Lüder Gerken und Otto Graf Lambsdorff. Die zunehmende Globalisierung führt zu gravierenden Konsequenzen für die einzelstaatliche…

Ali Sait Yüksel: Welthandelsorganisation WTO (Gatt). Aufgaben, Aktivitäten, EU-Beziehungen. Ein Hand- und Lehrbuch

Peter Lang Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783631378656, Broschiert, 300 Seiten, 25,05 EUR
Die WTO ist die einzige internationale Wirtschaftsinstitution, deren Entscheidungen mit Sanktionen völkerrechtlich bindende Wirkung haben und selbst von den großen Wirtschaftsmächten der Welt akzeptiert…

Andreas Pfeil: Abschied von der "schnellen Schiene"?. NAFNAFTA, GATT und die Ratifizierung von Handelsabkommen in den USA, 1974-1999

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783428100729, Broschiert, 265 Seiten, 80,78 EUR
Der Autor vergleicht zum ersten Mal den Ratifizierungsprozeß mehrerer Handelsabkommen unter dem fast-track-Verfahren und analysiert Kräfteverhältnisse und Interessenkonstellationen in der amerikanischen…