Übersicht

Stichwort "Joseph Weizenbaum"


3 Bücher

Joseph Weizenbaum: Wo sind sie, die Inseln der Vernunft im Cyberstrom?. Auswege aus der programmierten Gesellschaft

Cover: Joseph Weizenbaum. Wo sind sie, die Inseln der Vernunft im Cyberstrom? - Auswege aus der programmierten Gesellschaft. Herder Verlag, Freiburg im Breisgau, 2006.
Herder Verlag, Freiburg 2006
ISBN 9783451288647, Gebunden, 216 Seiten, 19,90 EUR
Mit Gunna Wendt. "Ich bin kein Computerkritiker. Computer können mit Kritik nichts anfangen. Ich bin Gesellschaftskritiker", so Joseph Weizenbaum. Vitale Bereitschaft, die eigene Erfahrung einzubringen,…

Christoph Hubig/Alois Huning/Günter Ropohl: Nachdenken über Technik. Klassiker der Technikphilosophie

Cover: Christoph Hubig / Alois Huning / Günter Ropohl. Nachdenken über Technik - Klassiker der Technikphilosophie. Edition Sigma, Düsseldorf, 2000.
Edition Sigma, Berlin 2000
ISBN 9783894049522, Broschiert, 415 Seiten, 19,94 EUR
Über die philosophische Reflexion hinaus erhielt die einschlägige Diskussion auch wesentliche Impulse aus den Wirtschafts-, Sozial- und Ingenieurwissenschaften sowie aus der Technikgeschichte. Das Buch…

Nach dem Menschen. Der Mythos einer zweiten Schöpfung und das Entstehen einer posthumanen Kultur

Cover: Nach dem Menschen - Der Mythos einer zweiten Schöpfung und das Entstehen einer posthumanen Kultur. Rombach Verlag, Freiburg im Breisgau, 2000.
Rombach Verlag, Freiburg 2000
ISBN 9783793092278, Gebunden, 312 Seiten, 50,11 EUR
Herausgegeben von Bernd Flessner. Mit einem Interview mit Joseph Weizenbaum.