Übersicht

Stichwort "Waffen-SS"


3 Bücher von insgesamt 11

Jens Westemeier: Hans Robert Jauß. Jugend, Krieg und Internierung

Cover: Jens Westemeier. Hans Robert Jauß - Jugend, Krieg und Internierung. Konstanz University Press, Konstanz, 2016.
Konstanz University Press, Konstanz 2016
ISBN 9783862530823, Gebunden, 367 Seiten, 29,90 EUR
Er war Literaturwissenschaftler, Romanist, Mitbegründer der Forschungsgruppe "Poetik und Hermeneutik" - und hochdekoriertes Mitglied der Waffen-SS: Hans Robert Jauß. Jens Westemeier arbeitet die Vergangenheit…

Ralf Rothmann: Im Frühling sterben. Roman

Cover: Ralf Rothmann. Im Frühling sterben - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2015.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518424759, Gebunden, 234 Seiten, 19,95 EUR
"Im Frühling sterben" ist die Geschichte von Walter Urban und Friedrich - "Fiete" - Caroli, zwei siebzehnjährigen Melkern aus Norddeutschland, die im Februar 1945 zwangsrekrutiert werden. Während man…

Walter Manoschek: 'Dann bin ich ja ein Mörder!'. Adolf Storms und das Massaker an Juden in Deutsch Schützen

Cover: Walter Manoschek. 'Dann bin ich ja ein Mörder!' - Adolf Storms und das Massaker an Juden in Deutsch Schützen. Wallstein Verlag, Göttingen, 2015.
Wallstein Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783835316508, Gebunden, 219 Seiten, 24,90 EUR
Am 29. März 1945 erschossen drei Angehörige der Waffen-SS-Division "Wiking" mindestens 57 ungarisch-jüdische Zwangsarbeiter im burgenländischen Deutsch Schützen. Einer der mutmaßlichen Täter hieß Adolf…