Stichwort

Paul Valery

7 Bücher

Karl Heinz Bohrer: Das Erscheinen des Dionysos. Antike Mythologie und moderne Metapher

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518586181, Gebunden, 389 Seiten, 29.95 EUR
[…] Wurde Dionysos erst in der Moderne dionysisch? Dionysos, Sohn des Zeus, Gott der Ekstase, wurden viele Eigenschaften zugeschrieben. Aber nur eine unterscheidet ihn von allen anderen…

Denis Bertholet: Paul Valery. Die Biografie

Cover
Insel Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783458175247, Gebunden, 660 Seiten, 39.90 EUR
[…] und Achim Russer. Lange Zeit war er einer der großen Unbekannten der europäischen Literatur: Paul Valery. Und das Bild vom Schöpfer kristalliner Dichtung und vom brillanten…

Paul Valery: Ich grase meine Gehirnwiese ab. Paul Valery und seine verborgenen Cahiers

Cover
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783821862422, Gebunden, 350 Seiten, 32.00 EUR
[…] Ausgewählt und mit einem Essay von Thomas Stölzel. Erst nach dem Tod von Paul Valery im Jahr 1945 wurden die 263 Schulhefte, seine "Denkhefte" - die berühmten Cahiers - herausgegeben.…

Marcel Krings: Selbstentwürfe. Zur Poetik des Ich bei Valery, Rilke, Celan und Beckett

Cover
A. Francke Verlag, Tübingen 2005
ISBN 9783772081033, Broschiert, 263 Seiten, 49.00 EUR
[…] Das Ich galt der Tradition als Quell aller Wahrnehmung und poetischen Schöpfung. Seit Nietzsche aber wird ein mit sich identisches Selbstbewusstsein bezweifelt. Doch Valery, Rilke,…

Jorge Luis Borges: Jorge Luis Borges: Gesammelte Werke, Band 3. Der Essays Dritter Teil: Inquisitionen, Vorworte

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2003
ISBN 9783446203846, Gebunden, 456 Seiten, 27.90 EUR
[…] August Horst. Jorge Luis Borges folgen, auf seinem Weg durch die Weltliteratur - die Essaybände "Vorworte" und "Inquisitionen" machen es möglich: von Cervantes zu Franz Kafka, von Oscar…

Franz Josef Czernin: Apfelessen mit Swedenborg. Essays zur Literatur

Cover
Grupello Verlag, Düsseldorf 2000
ISBN 9783933749352, Taschenbuch, 124 Seiten, 12.68 EUR
[…] Josef Czernin Essays über Literatur und ihre inneren und äußeren Probleme. Er untersucht Aspekte der Form und des Inhalt in den Werken von J. L. Borges, T. S. Eliot, Walter Serner,…

Peter Bürger: Ursprung des postmodernen Denkens

Cover
Velbrück Verlag, Weilerswist 2000
ISBN 9783934730106, Broschiert, 190 Seiten, 19.94 EUR
[…] Peter Bürger begreift das postmoderne Denken als Antwort auf die im Ersten Weltkrieg aufbrechende Krise der Moderne. Was diesem Denken seine Dynamik verleiht, ist die Auseinandersetzung…