Stichwort

Syrien

Rubrik: Vorgeblättert - 9 Artikel

Leseprobe zu Yasmina Khadra: Die Schuld des Tages an die Nacht. Teil 2

Vorgeblättert 04.03.2010 […] dessen Intensität fast den Rahmen zu sprengen schien. "Der in der Mitte, das ist mein Vater, also dein Großvater. Die beiden anderen sind seine Brüder. Der zur Rechten, das ist Sidi Abbas. Er ist nach Syrien aufgebrochen und nie wiedergekommen. Links, das ist Abdelmoumen, ein brillanter Gelehrter. Er hätte die treibende Kraft der Ulema-Bewegung werden können, denn seine Bildung überstieg jedes Vorstel […]

Leseprobe zu Aatish Taseer: Terra Islamica. Teil 2

Vorgeblättert 18.01.2010 […] höchst unterschiedlicher Länder lag auf meiner Route: die programmatisch säkulare Türkei, wo der Islam seit den 1920 er Jahren aus dem öffentlichen Leben verbannt war; das arabisch-nationalistische Syrien, das in jüngster Zeit zur wichtigsten Anlaufstelle radikaler Islamisten geworden war; und der Iran, wo 1979 eine islamische Revolution stattgefunden hatte.      Bis auf die Türkei war das Territorium […]

Leseprobe zu German Sadulajew: Ich bin Tschetschene. Teil 3

Vorgeblättert 29.06.2009 […] Sommer vor und erobert unsere Dörfer, aber es ist eine Befreiungsarmee, und die Erde empfängt den Sommer mit reifenden Früchten und leuchtenden Blumen auf grünen Wiesen. Vielleicht überwintern sie in Syrien oder Afrika, so meinen die Ornithologen, aber wissen die Ornithologen etwa, warum sie geflogen kommen? Warum sie für vier kurze Monate das ferne, warme Land verlassen, um eilig ihre Nachkommenschaft […]

Vorgeblättert

Vorgeblättert 10.07.2006 […] Einzigen vor dem Übel eines jeden Neiders?. Und nenne ihn Muhammad." Manchmal sah Amina, wie von ihrem Bauch ein Licht ausging, in dem sie die "Schlösser Syriens" erblickte - vermutlich eine Anspielung auf Muhammad als prophetischen Nachfolger Jesu (Syrien war eine bedeutende Stätte des Christentums). Nach der Geburt kam Muhammad in die Obhut einer beduinischen Pflegemutter, wie es bei seßhaften Arabern […] seinem Neffen hatte und ihm Aufgaben in seinem einträglichen Karawanenhandel übertrug. Auf einer dieser Handelsreisen nach Syrien wurde Muhammads prophetische Identität offenbar. Abu Talib hatte erst im letzten Augenblick beschlossen, Muhammad in seiner Handelskarawane nach Syrien mitzunehmen. Von seiner Klause in Basra aus beobachtete der christliche Mönch Bahira die Karawane, wie sie durch die son […] hatten, und ließ dem Karawanenführer sagen: "Ich habe euch ein Mahl bereitet. Ich möchte, daß ihr alle kommt, Jung und Alt, Sklaven und Freie." Die Kaufleute waren verwundert. Auf ihrer Reise nach Syrien waren sie schon oft hier vorbeigekommen, aber Bahira hatte ihnen nie die geringste Aufmerksamkeit geschenkt. Jetzt beschlossen sie, an diesem Abend nicht mehr weiterzuziehen, sondern die Gastfreundschaft […]