Stichwort

Syrien

Rubrik: Berlinale Blog - 4 Artikel

Auf dem Weg nach Syrien: Rachid Boucharebs 'La Route d'Istanbul' (Panorama)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 16.02.2016 […] nach Syrien. Die Mutter bekommt hin und wieder einen Anruf via Skype oder eine SMS: Bin in Zypern. Bin in der Türkei. Werde heiraten. Mein Name ist jetzt Oum Sana. Rachid Bouchareb hat seinen Film "La Route d'Istanbul" lange vor den Anschlägen von Brüssel und Paris begonnen, bei ihm zeigen die Behörden noch keinerlei Interesse an jungen Europäern, die sich radikalisiert auf den Weg nach Syrien machen: […] machen: Solange sie volljährig sind, können sie fahren, wohin sie wollen. Also macht sich Elisabeth selbst auf den Weg, um ihre Tochter aus dem Wahnsinn herauszuholen. Die Grenze zu Syrien, die nicht nur eine geografische Grenze ist, wird sie nicht passieren können. Denn dahinter liegt ein Kriegsgebiet, in dem die Tochter nicht nur eine desorientierte Zwanzigjährige ist, sondern eine fanatisierte Terroristin […] Von Thekla Dannenberg

Wie filmt man Hässlichkeit? Arabische Filme von Avo Kaprealian und Tamer El Said (Forum)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 13.02.2016 […] an Mord und Vertreibung hochkommen, aber wie das historische Ereignis die Familiengeschichte berührte, erfährt man nicht. Ebenso wenig, was der alte Groll auf die Türkei für die Armenier im heutigen Syrien bedeutet. Kaprealian fängt vielfältige Bilder ein, alltägliche und grauenvolle. Man kann sich nur keinen Reim darauf machen, was sie bedeuten sollen. Am Ende flüchtet sich Kaprelian, der mit seiner […] verlorene Jugend an. Der arabische Frühling mag dem Winter gewichen, aber nur in der Realität. In Tamer El Saids Kairo ist ewiger Herbst. Manazil bela abwab - Houses without Doors. Regie: Avo Kaprealian. Syrien/Libanon 2016, 90 Minuten. (Vorführtermine) Akher ayam el madina - In the Last Days of the City. Regie: Tamer El Said. Mit: Khalid Abdalla, Laila Samy, Hanan Youssef, Maryam Saleh und Hayder Helo. […] Von Thekla Dannenberg

Den Sechstagekrieg und seine Folgen dokumentiert Mor Loushys 'Censored Voices' (Panorama)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 07.02.2015 […] und Erlebnissen während der Kämpfe erzählen zu lassen. Das ganze Land schien zu jener Zeit von einem einzigen Siegestaumel erfasst, berauscht von dem Triumph, die so übermächtigen Armeen von Ägypten, Syrien und Jordanien besiegt und Ost-Jerusalem erobert zu haben. Die Berichte der Soldaten hätten in die damaligen Freudenfeier vielleicht ein gewisses Unbehagen gebracht, wenn sie denn hätten veröffentlicht […] Von Thekla Dannenberg

Berlinale 5. Tag

Außer Atem: Das Berlinale Blog 12.02.2008 […] Weise. Eines der Mädchen lernt für ihre Einbürgerungsprüfung, wenn sie nicht gerade einen Aufständischen, der einen GI erschossen hat, unter ihrem Bett versteckt. Der virtuelle Vizesheriff ist über Syrien, Istanbul, Madrid, Kolumbien und noch einige andere Staaten aus dem Irak in die USA geflüchtet und bangt um seine Aufenthaltserlaubnis, wenn er nicht gerade für seine Kollaboration mit den USA erschossen […] Von Thekla Dannenberg, Christoph Mayerl, Anja Seeliger