Stichwort

Südafrika

13 Artikel

Austreibung der bösen Geister: John Trengoves "The Wound" (Panorama)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 10.02.2017 […] John Trengrove widmet sich in seinem Spielfilmdebüt der rituellen Beschneidung junger Männer in Südafrika. Ukwaluka heißt dieses Zeremoniell, an das sich die Xhosa geradezu verzweifelt festklammern. In […] Wound. Regie: John Trengove. Mit Nakhane Touré, Bongile Mantsai, Niza Jay Ncoyini und anderen. Südafrika/Deutschland/Niederlande/Frankreich 2016. 88 Minuten. (Vorführtermine) […] Von Thekla Dannenberg

Aus dem Staub

Mord und Ratschlag 18.12.2015 […] seines Chefs beginnt, dann lässt er sich auf ein Techtelmechtel mit einer schwarzen Frau ein. Da das Südafrika der fünfziger Jahre in dieser Hinsicht keine Gnade kennt, wird er immer wieder als Polizist vom […] Swasi-Zeremonie verheiratet wurde, zu einem Brautpreis von 18 Kühen. Mit ihren Romanen über das Südafrika der fünfziger Jahre erzählt Nunn nicht nur von afrikanischen Männern, die mit ihren Regimentern […] klassischen Eleganz an Dorothy Sayers' "Aufruhr in Oxford" erinnert. Als Roman über das historische Südafrika zeigt "Tal des Schweigens" aber auch noch einmal eindringlich, wie fatal ein Denken ist, das Menschen […] Von Thekla Dannenberg

B-Scheme-Filme aus dem Südafrika der Apartheid: 'Joe Bullet' und 'Umbango' (Forum)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 13.02.2015 […] und anderen. Südafrika 1973, 85 Minuten. (Vorführtermine) Tonie van der Merwe: "Umbango". Mit Innocent Gumede, Kay Magubane, Hector Manthanda, Dumisani Shongwe, Vincent Velekazi. Südafrika 1986, 69 Minuten […] sich gegenseitig. Eine Art Märchenwelt, die mit den tatsächlichen Lebensumständen der meisten Südafrikaner nichts zu tun hatte. Eine offizielle Erklärung für das Verbot des Films ist nicht zu finden, doch […] : neben Ken Gampu in der Hauptrolle, damals einer der wenigen namhaften schwarzen Schauspieler Südafrikas (und später in Hollywood an der Seite von Richard Burton, Anthony Quinn und Burt Lancaster besetzt) […] Von David Assmann

'The Boda Boda Thieves' und 'The Siren of Fason Fani' im Forum

Außer Atem: Das Berlinale Blog 12.02.2015 […] afrikanischen Filme, die auf den Festivals laufen! Abgesehen von Filmen aus dem stets produktiven Südafrika (dazu morgen mehr) gibt es im Forum zwei Beiträge aus Uganda und Burkina Faso (dessen Fespaco-Festival […] Boda Thieves". Mit Hassan "Spike" Insingoma, Prossy Rukundo, Saul Mwesigwa und anderen. Uganda / Südafrika / Kenia / Deutschland 2015, 85 Minuten. (Vorführtermine) Michel K. Zongo: "La sirène de Faso Fani […] Von Thekla Dannenberg

Mit Napalm gesprenkelt

Mord und Ratschlag 25.08.2014 […] lten wird der Plot von der dunklen Gestalt Sheemina February, der personifizierten Rachegöttin Südafrikas. Sie ist eine Coloured, nicht weiß, nicht schwarz, aber eigentlich beides. Weil der ANC sie für […] unvermeidbar. Doch durchgehend scharf bleibt sein niemals pessimistischer oder zynischer Blick auf das Südafrika der Transformation in ihrer ganzen Zweischneidigkeit: Ökonomischer Fortschritt bemisst sich an der […] Weiße und Schwarze bei der Adoption von Aids-Waisen. Mike Nicols kennt sich aber nicht nur in Südafrika gut aus, sondern auch in Deutschland. Deswegen kann er der Liste grauenvoller Todesarten - neben […] Von Thekla Dannenberg

Poesie der Straße

Mord und Ratschlag 13.05.2013 […] seinem Roman "Killer Country" vorkommen lässt, spricht also sehr für seine Weltläufigkeit. Der Südafrikaner kann dem Lokal sogar noch eine weitere Facette hinzufügen mit der - absolut plausiblen - Fiktion […] worden, sein Kopf abgetrennt, sein Herz herausgerissen und vermutlich aufgegessen. Man merkt gleich: Südafrikas Obergangster haben großes Interesse an dem Geschäft, um das es hier geht. Es ist bedauerlicherweise […] haben. Die geleugnete Gewalt, verdrängte Schuld und alte Ungerechtigkeit der Apartheid kehren im Südafrika des Regenbogen wieder: als Unrecht, Rache und Macht des Geldes. Eine großartige Gestalt ist dabei […] Von Thekla Dannenberg

Kasuistische Fingerübung: Pia Marais' 'Layla Fourie' (Wettbewerb)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 12.02.2013 […] Südafrika, eine nächtliche Landstraße: Layla, alleinerziehende Mutter eines kleinen Sohnes, fährt seit Stunden Auto, es ist stockfinster, der Scheinwerfer rast über den Asphalt. Da steht plötzlich ein […] Fourie", das ist wieder mal ein Film aus dem Genre "Mutterbestrafungsphantasie": Mater dolorosa in Südafrika. Wie eine Marienbildnis bewegt sich Darstellerin Rayna Campell auch durch den Film: ganz still und […] sich die groteske Konstruiertheit von "Layla Fourie" mit seinem Anspruch, etwas über das heutige Südafrika auszusagen, über seinen übersteigerten Gefahrensinn, das Klima von Angst und Misstrauen. So bleibt […] Von Elena Meilicke

Aristokraten in Limpopo: Ntshavheni Wa Lurulis 'Elelwani' (Forum)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 10.02.2013 […] Es gibt viele bittere Wendungen, die das neue Südafrika genommen hat. Eine besteht darin, dass die Wiederbelebung der traditionellen afrikanischen Kulturen, die so lange Zeit verboten, verhöhnt oder […] junge Kunststudentin, die zusammen mit ihrem Freund nach Hause fährt, um ihrer Venda-Familie in Südafrikas nordöstlicher Provinz Limpopo ihre Diplome zu zeigen und sich nach Chicago zu verabschieden, für […] "Elelwani". Regie: Ntshavheni Wa Luruli. Mit Florence Masebe, Ashifashabba Muleya, Vusi Kunene. Südafrika 2012, 103 Minuten (Alle Vorführtermine) […] Von Thekla Dannenberg

Absolute Seh-Souveränität: Harry Patramanis' 'Fynbos' (Forum)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 08.02.2013 […] gerade, spektakulär, mit Flachdach und Fassaden aus Glas – spielt auch die Hauptrolle in "Fynbos". Südafrika, westlich von Kapstadt: eingenestelt in einem Tal vor atemberaubender Bergkulisse liegt die Villa […] Regie: Harry Patramanis. Mit Jessica Haines, Warrick Grier, Standiwe Kgoroge, Susan Danford u.a. Südafrika / Griechenland 2012, 96 Minuten. (Alle Vorführtermine) […] Von Elena Meilicke