• Bücher

25 Bücher - Seite 1 von 2

Stichwort Studentenbewegung

Zurück | 1 | 2 | Vor

Aris Fioretos: Mary. Roman

Cover: Aris Fioretos. Mary - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2016.
Carl Hanser Verlag, München 2016
ISBN 9783446252707, Gebunden, 352 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Schwedischen von Paul Berf. "Es mag seltsam klingen, aber ich bin die einzige, die erzählen kann, wie ich endete." Es ist die Zeit der Diktatur des Militärs in Griechenland. Marys Bericht beginnt…

Ekkehart Krippendorff: Lebensfäden. Zehn autobiografische Versuche

Cover: Ekkehart Krippendorff. Lebensfäden - Zehn autobiografische Versuche. Graswurzelrevolution Verlag, Heidelberg, 2012.
Graswurzelrevolution Verlag, Heidelberg 2012
ISBN 9783939045199, Broschiert, 476 Seiten, 24,90 EUR
Ekkehart Krippendorff, 1934 geboren, emeritierter Professor der Freien Universität Berlin, darf von sich behaupten, der erste ausschließlich politikwissenschaftliche Student und Promovend in Deutschland…

Tahmima Anam: Zeit der Verheißungen. Roman

Cover: Tahmima Anam. Zeit der Verheißungen - Roman. Insel Verlag, Berlin, 2010.
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783458174646, Gebunden, 320 Seiten, 19,80 EUR
Aus dem Englischen von Anke Caroline Burger. Im Chaos des Krieges in Bangladesch muss jeder wählen, zu welcher Seite er gehören will. Rehana Haque hat zunächst nur ein Ziel: ihre Kinder zu retten. Und…

Jens Benicke: Von Adorno zu Mao. Über die schlechte Aufhebung der antiautoritären Bewegung

Cover: Jens Benicke. Von Adorno zu Mao - Über die schlechte Aufhebung der antiautoritären Bewegung. Ca ira Verlag, Freiburg i. Br., 2010.
Ca ira Verlag, Freiburg 2010
ISBN 9783924627836, Gebunden, 260 Seiten, 20,00 EUR
Durch die antiautoritäre Studentenbewegung kommt die Kritische Theorie in Deutschland zum ersten Mal praktisch zur Geltung. An Adorno, Horkheimer und Marcuse orientierte studentische Theoretiker wie Hans-Jürgen…

Werner Riegel/Klaus Rainer Röhl/Peter Rühmkorf: Zwischen den Kriegen. Werner Riegel, Klaus Rainer Röhl und Peter Rühmkorf, Briefwechsel mit Kurt Hiller 1953-1971

Cover: Werner Riegel / Klaus Rainer Röhl / Peter Rühmkorf. Zwischen den Kriegen - Werner Riegel, Klaus Rainer Röhl und Peter Rühmkorf, Briefwechsel mit Kurt Hiller 1953-1971. Edition Text und Kritik, Frankfurt am Main, 2009.
Edition Text und Kritik, München 2009
ISBN 9783883779973, Gebunden, 428 Seiten, 34,00 EUR
Die Edition rückt einen bislang kaum beachteten Aspekt deutscher Literaturgeschichte der Nachkriegszeit in den Fokus. Erstmals publiziert werden hier 125 Briefe einer umfangreichen Korrespondenz der damaligen…

Roland Roth/Dieter Rucht: Die sozialen Bewegungen in Deutschland seit 1945. Ein Handbuch

Cover: Roland Roth / Dieter Rucht. Die sozialen Bewegungen in Deutschland seit 1945 - Ein Handbuch. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2008.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783593383729, Gebunden, 770 Seiten, 49,90 EUR
Dieses Handbuch bietet erstmals einen umfassenden Überblick über die sozialen Bewegungen in der Bundesrepublik und der DDR. Einleitend werden die sozialen und politischen Rahmenbedingungen der unterschiedlichen…

Bommi Baumann/Christoph Meuler: Rausch und Terror. Ein politischer Erlebnisbericht

Cover: Bommi Baumann / Christoph Meuler. Rausch und Terror - Ein politischer Erlebnisbericht. Rotbuch Verlag, Berlin, 2008.
Rotbuch Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783867890366, Broschiert, 256 Seiten, 17,90 EUR
Die Geschichte der Revolte von 1968 als Kampf gegen die Nüchternheit, erlebt von Bommi Baumann, als Revolutionär 30 Jahre opiatabhängig. Er war einer der Ersten auf dem Hippie-Treck nach Nepal. Heute…

Boris Kanzleiter/Krunoslav Stojakovic: 1968 in Jugoslawien . Studentenproteste und kulturelle Avantgarde zwischen 1960 und 1975

Cover: Boris Kanzleiter (Hg.) / Krunoslav Stojakovic (Hg.). 1968 in Jugoslawien  - Studentenproteste und kulturelle Avantgarde zwischen 1960 und 1975. Dietz Verlag, Bonn, 2008.
Dietz Verlag, Bonn 2008
ISBN 9783801241797, Gebunden, 340 Seiten, 38,00 EUR
Demokratie, Selbstbestimmung und Anti-Nationalismus: Die Proteste von 1968 in Jugoslawien führten die Impulse der globalen Studentenbewegung aus Ost und West auf einmalige Weise zusammen. Dieser Band…

Niels Seibert: Vergessene Proteste. Internationalismus und Antirassismus 1964-1983

Cover: Niels Seibert. Vergessene Proteste - Internationalismus und Antirassismus 1964-1983. Unrast Verlag, Münster, 2008.
Unrast Verlag, Münster 2008
ISBN 9783897710320, Kartoniert, 224 Seiten, 13,80 EUR
Niels Seibert stellt Proteste aus der Bundesrepublik Deutschland in der Zeit von Mitte der 1960er bis Mitte der 1980er Jahre vor. Schwerpunkt ist die Zeit des Anwachsens sowie der Fraktionierung der 68er-Studentenbewegung,…

Franz-Maria Sonner: Was war, was bleibt. Die 68er und ihre Theoretiker. Adorno, Horkheimer, Bloch, Mitscherlich, Marcuse, Dutschke

Cover: Franz-Maria Sonner (Hg.). Was war, was bleibt. Die 68er und ihre Theoretiker - Adorno, Horkheimer, Bloch, Mitscherlich, Marcuse, Dutschke. Antje Kunstmann Verlag, München, 2008.
Antje Kunstmann Verlag, München 2008
ISBN 9783888975158, CD, 29,90 EUR
Acht Audio-CDs mit Booklet, 426 Minuten Laufzeit. 1968 - war da was? Und ob. Auch wenn die Einschätzungen, inwiefern die Studentenbewegung die bundesrepublikanische Gesellschaft verändert hat, auseinandergehen…

agit 883. Bewegung, Revolte, Underground in Westberlin 1969-1972

Cover: agit 883 - Bewegung, Revolte, Underground in Westberlin 1969-1972. Assoziation A Verlag, Berlin - Hamburg, 2006.
Assoziation A Verlag, 2006
ISBN 9783935936538, Kartoniert, 296 Seiten, 22,00 EUR
Herausgegeben von rotaprint 25. Mit zahlreichen Abbildungen und 1 CD-Rom mit allen Ausgaben der "agit 883". Untertitel: Zeitschrift für Agitation und sozialistische Praxis (ab Nr.13 im Impressum); Flugschrift…

Simon Kießling: Die antiautoritäre Revolte der 68er. Postindustrielle Konsumgesellschaft und säkulare Religionsgeschichte der Moderne

Cover: Simon Kießling. Die antiautoritäre Revolte der 68er - Postindustrielle Konsumgesellschaft und säkulare Religionsgeschichte der Moderne. Böhlau Verlag, Wien, 2006.
Böhlau Verlag, Köln 2006
ISBN 9783412337056, Kartoniert, 314 Seiten, 39,90 EUR
Die Untersuchung behandelt die antiautoritäre Revolte von ihren Anfängen in der "Subversiven Aktion" über den "Sozialistischen Deutschen Studentenbund" und die Kommune 1 bis zur Neuen Frauenbewegung.…

Axel Kuhn/Jörg Schweigard: Freiheit oder Tod!. Die deutsche Studentenbewegung zur Zeit der Französischen Revolution

Cover: Axel Kuhn / Jörg Schweigard. Freiheit oder Tod! - Die deutsche Studentenbewegung zur Zeit der Französischen Revolution. Böhlau Verlag, Wien, 2006.
Böhlau Verlag, Köln 2006
ISBN 9783412147051, Gebunden, 481 Seiten, 49,90 EUR
Nicht erst unter dem Einfluss der Befreiungskriege 1813/14, sondern schon in Auseinandersetzung mit der Französischen Revolution begannen sich deutsche Studenten zu politisieren. Sie erwärmten sich für…

Thomas Etzemüller: 1968 - Ein Riss in der Geschichte?. Gesellschaftlicher Umbruch und 68er-Bewegungen in Westdeutschland und Schweden

Cover: Thomas Etzemüller. 1968 - Ein Riss in der Geschichte? - Gesellschaftlicher Umbruch und 68er-Bewegungen in Westdeutschland und Schweden. UVK Universitätsverlag Konstanz, Konstanz, 2005.
UVK Universitätsverlag Konstanz, Konstanz 2005
ISBN 9783896697059, Kartoniert, 263 Seiten, 24,00 EUR
Thomas Etzemüller zeigt die 68er-Ereignisse im Zusammenhang mit der Entstehungsgeschichte der modernen, westlichen Konsumgesellschaften der Nachkriegszeit. 1968 erscheint so nicht als politische Reaktion…

Ulrich Enzensberger: Die Jahre der Kommune I. Berlin 1967-1969

Cover: Ulrich Enzensberger. Die Jahre der Kommune I - Berlin 1967-1969. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2004.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2004
ISBN 9783462034134, Gebunden, 256 Seiten, 24,90 EUR
Neben Fritz Teufel, Dieter Kunzelmann, Rainer Langhans und anderen war Ulrich Enzensberger einer jener "Kommunarden", die in der Zeit, als die USA Vietnam erledigen wollten, mit dadaistisch-politischen…

Zurück | 1 | 2 | Vor