Übersicht

Stichwort "Sparpolitik"


3 Bücher

Mark Blyth: Wie Europa sich kaputtspart. Die gescheiterte Idee der Austeritätspolitik

Cover: Mark Blyth. Wie Europa sich kaputtspart - Die gescheiterte Idee der Austeritätspolitik. J. H. W. Dietz Nachf. Verlag, Bonn, 2014.
J. H. W. Dietz Nachf. Verlag, Bonn 2014
ISBN 9783801204570, Gebunden, 272 Seiten, 26,00 EUR
Sparpolitiken sollten Europa aus der Finanzkrise retten, haben aber die Schulden erhöht, ohne Wachstum zu erreichen. Mark Blyth entlarvt Austerität als einen gefährlichen Irrweg im Dienste konservativer…

Steffen Vogel: Europas Revolution von oben. Sparpolitik und Demokratie in der Eurokrise

Cover: Steffen Vogel. Europas Revolution von oben - Sparpolitik und Demokratie in der Eurokrise. Laika Verlag, Hamburg, 2013.
Laika Verlag, Hamburg 2013
ISBN 9783942281478, Gebunden, 175 Seiten, 19,90 EUR
Europa steht am Scheideweg. Im Süden entfaltet der von Brüssel und Berlin verordnete Sparzwang verheerende Wirkungen auf breite Gesellschaftsschichten. Dabei wird die Demokratie systematisch übergangen…

Paul Krugman: Vergesst die Krise!. Warum wir jetzt Geld ausgeben müssen

Cover: Paul Krugman. Vergesst die Krise! - Warum wir jetzt Geld ausgeben müssen. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2012.
Campus Verlag, Frankfurt/Main 2012
ISBN 9783593397290, Gebunden, 272 Seiten, 24,99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Jürgen Neubauer. Deutschland hat die Krise nicht verstanden, sagt Nobelpreisträger Paul Krugman. Sein neues Buch ist eine leidenschaftliche Anklage gegen die europäische und…