Übersicht

Stichwort "Söldner"


3 Bücher von insgesamt 8

Klaas Voß: Washingtons Söldner. Verdeckte US-Interventionen im Kalten Krieg und ihre Folgen

Cover: Klaas Voß. Washingtons Söldner - Verdeckte US-Interventionen im Kalten Krieg und ihre Folgen. Hamburger Edition, Hamburg, 2014.
Hamburger Edition, Hamburg 2014
ISBN 9783868542745, Gebunden, 590 Seiten, 38,00 EUR
Die Privatisierung des Krieges ist in den letzten Jahren stetig vorangeschritten, nicht zuletzt durch den Einsatz von privaten "Söldnerfirmen" wie Blackwater in Afghanistan und im Irak. Doch es ist ein…

Christian Koller: Die Fremdenlegion. Kolonialismus, Söldnertum, Gewalt 1831 - 1962

Cover: Christian Koller. Die Fremdenlegion - Kolonialismus, Söldnertum, Gewalt 1831 - 1962. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2013.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2013
ISBN 9783506775634, , 340 Seiten, 34,90 EUR
Gestützt auf Selbstzeugnisse, Archivalien und Quellen zu den politischen und medialen Diskussionen über die Legion, beschreibt Christian Koller die Rolle der Fremdenlegion als Instrument des Kolonialimperialismus,…

Rückkehr der Condottieri?. Krieg und Militär zwischen staatlichem Monopol und Privatisierung

Cover: Rückkehr der Condottieri? - Krieg und Militär zwischen staatlichem Monopol und Privatisierung. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2010.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2010
ISBN 9783506767547, Gebunden, 326 Seiten, 38,00 EUR
Herausgegeben von Stig Förster, Christian Jansen und Günther Kronenbitter. Spätestens mit dem Krieg der USA im Irak ist die bedeutende Rolle privater Sicherheitsfirmen im modernen Krieg deutlich geworden.…