Übersicht

Stichwort "Stephan Sahm"


3 Bücher von insgesamt 7

Stephan Sahm: Sterbebegleitung und Patientenverfügung. Ärztliches Handeln an den Grenzen von Ethik und Recht

Cover: Stephan Sahm. Sterbebegleitung und Patientenverfügung - Ärztliches Handeln an den Grenzen von Ethik und Recht. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2006.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783593381794, Broschiert, 265 Seiten, 32,90 EUR
Viele Menschen fürchten sich vor einer grenzenlosen medizinischen Behandlung am Ende ihres Lebens. Dabei wird übersehen: Einschränkungen etwa lebenserhaltender Maßnahmen gehören längst zur Routine des…

Michael Peintinger: Therapeutische Partnerschaft. Aufklärung zwischen Patientenautonomie und ärztlicher Selbstbestimmung

Cover: Michael Peintinger. Therapeutische Partnerschaft - Aufklärung zwischen Patientenautonomie und ärztlicher Selbstbestimmung. Springer Verlag, Heidelberg, 2003.
Springer Verlag, Wien 2003
ISBN 9783211837924, Kartoniert, 459 Seiten, 39,80 EUR
Die Aufklärung des autonomen Patienten stellt den Kern jeder medizinischen Behandlung dar. Da zahlreiche Konzepte, welche die Kommunikation mit dem Kranken im Rahmen der gebräuchlichen Aufklärung verbessern…

Transplantation. Organgewinnung und -allikation

Cover: Transplantation - Organgewinnung und -allikation. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2003.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2003
ISBN 9783525457085, Broschiert, 419 Seiten, 49,90 EUR
Herausgegeben von Fuat Oduncu, Ulrich Schroth und Wilhelm Vossenkuhl. Menschen, die ein neues Herz oder eine neue Niere nach einer meist langen Leidenszeit erhalten haben, feiern den Tag ihrer Organtransplantation…