• Bücher

20 Bücher - Seite 1 von 2

Stichwort Rohstoffe

Zurück | 1 | 2 | Vor

Tom Burgis: Der Fluch des Reichtums. Warlords, Konzerne, Schmuggler und die Plünderung Afrikas

Cover: Tom Burgis. Der Fluch des Reichtums - Warlords, Konzerne, Schmuggler und die Plünderung Afrikas. Westend Verlag, Frankfurt am Main, 2016.
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783864891489, Gebunden, 352 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Englischen von Michael Schiffmann. In mancher Hinsicht ist Afrika der wohl reichste Kontinent der Welt: Ein Drittel der weltweiten Rohstoffvorkommen liegt hier unter der Erdoberfläche. Für die…

Andreas Sieren/Frank Sieren: Der Afrika-Boom. Die große Überraschung des 21. Jahrhunderts

Cover: Andreas Sieren / Frank Sieren. Der Afrika-Boom - Die große Überraschung des 21. Jahrhunderts. Carl Hanser Verlag, München, 2015.
Carl Hanser Verlag, München 2015
ISBN 9783446443068, Kartoniert, 300 Seiten, 21,90 EUR
Afrika: Das sind Bilder von überfüllten Flüchtlingsbooten, blutigen Bürgerkriegen und korrupten Regimes. Doch gleichzeitig gehen immer mehr Menschen nach Afrika, um dort zu arbeiten und die Chancen zu…

Dimitrios Kisoudis: Goldgrund Eurasien. Der neue Kalte Krieg und das dritte Rom

Cover: Dimitrios Kisoudis. Goldgrund Eurasien - Der neue Kalte Krieg und das dritte Rom. Manuscriptum Verlag, Waltrop und Leipzig, 2015.
Manuscriptum Verlag, Waltrop und Leipzig 2015
ISBN 9783944872124, Gebunden, 128 Seiten, 14,00 EUR
Der Kampf um die globale Hegemonie und die weltweiten Rohstoffvorkommen konzentriert sich auf "Eurasien". Für die Europäer ist der Begriff eine Provokation, weil sie sich lieber der westlichen Hemisphäre…

Alan Weisman: Countdown. Hat die Erde eine Zukunft?

Cover: Alan Weisman. Countdown - Hat die Erde eine Zukunft?. Piper Verlag, München, 2013.
Piper Verlag, München 2013
ISBN 9783492054317, Gebunden, 576 Seiten, 24,99 EUR
Aus dem Englischen von Ursula Pesch und Werner Roller. Wir können den zeitlichen Wettlauf nicht gewinnen immer mehr Menschen produzieren immer mehr Müll, verbrauchen mehr Ressourcen und stoßen mehr CO…

Hermann Fischer: Stoff-Wechsel. Auf dem Weg zu einer solaren Chemie für das 21. Jahrhundert

Cover: Hermann Fischer. Stoff-Wechsel - Auf dem Weg zu einer solaren Chemie für das 21. Jahrhundert . Antje Kunstmann Verlag, München, 2012.
Antje Kunstmann Verlag, München 2012
ISBN 9783888977848, Gebunden, 240 Seiten, 19,95 EUR
Chemische Wandlungsprozesse sind die Basis allen Lebens. Doch seit über einem Jahrhundert herrscht die erdölbasierte "harte Chemie" nahezu unangefochten, und in der Produktion von 90 Prozent aller Alltagsgüter…

Andreas Rinke/Christian Schwägerl: 11 drohende Kriege. Künftige Konflikte um Technologien, Rohstoffe, Territorien und Nahrung

Cover: Andreas Rinke / Christian Schwägerl. 11 drohende Kriege - Künftige Konflikte um Technologien, Rohstoffe, Territorien und Nahrung. C. Bertelsmann Verlag, München, 2012.
C. Bertelsmann Verlag, München 2012
ISBN 9783570101209, Gebunden, 432 Seiten, 21,99 EUR
Welche Gefahren lauern im 21. Jahrhundert? Zwei Journalisten zeigen einige der brisantesten Konfliktherde der kommende Jahrzehnte auf und kommen zu überraschenden Schlüssen. Nach dem 11. September 2001…

Erklärung von Bern: Rohstoff. Das gefährlichste Geschäft der Schweiz

Cover: Erklärung von Bern (Hg.). Rohstoff - Das gefährlichste Geschäft der Schweiz. Salis Verlag, Zürich, 2011.
Salis Verlag, Zürich 2011
ISBN 9783905801507, Gebunden, 434 Seiten, 24,90 EUR
Herausgegeber: Erklärung von Bern. Mit zahlreichen, meist farbigen Abbildungen. Mit diesem Buch durchleuchtet die Organisation "Erklärung von Bern" (EvB) erstmals die Rolle von Schweizer Unternehmen im…

Robert Slater: Machtwechsel. Wie der Kampf ums letzte Öl unsere Weltordnung verändert

Cover: Robert Slater. Machtwechsel - Wie der Kampf ums letzte Öl unsere Weltordnung verändert. Wiley-VCH, Weinheim, 2011.
Wiley-VCH, Weinheim 2011
ISBN 9783527506118, Gebunden, 232 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Andreas Schieberle. Die wachsende Abhängigkeit von Öl hat in den letzten 40 Jahren zu extrem gestiegenen Preisen. Es hat Nomaden zu Milliardären gemacht, war der Grund für Kriege…

Paul Collier: Der hungrige Planet. Wie können wir Wohlstand mehren, ohne die Erde auszuplündern

Cover: Paul Collier. Der hungrige Planet - Wie können wir Wohlstand mehren, ohne die Erde auszuplündern. Siedler Verlag, München, 2011.
Siedler Verlag, München 2011
ISBN 9783886809417, Gebunden, 269 Seiten, 22,99 EUR
Aus dem Englischen von Martin Richter. Unbequeme Thesen, die für eine intensive Debatte sorgen Wir leben auf einem hungrigen Planeten - hungrig nach Rohstoffen für ein ständiges Wirtschaftswachstum und…

Benjamin Beutler: Das weiße Gold der Zukunft. Bolivien und das Lithium

Cover: Benjamin Beutler. Das weiße Gold der Zukunft - Bolivien und das Lithium. Rotbuch Verlag, Berlin, 2011.
Rotbuch Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783867891264, Kartoniert, 192 Seiten, 12,95 EUR
Kein Mobiltelefon, Notebook oder Elektroauto ohne Lithium-Akku: Das Metall verspricht, der Energiespeicher der Zukunft zu werden. Lithium könnte somit auch Boliviens Entwicklung beflügeln, denn dort liegen…

Matthias Hannemann: Der neue Norden. Die Arktis und der Traum vom Aufbruch

Cover: Matthias Hannemann. Der neue Norden - Die Arktis und der Traum vom Aufbruch. Scoventa Verlag, Bad Vilbel, 2010.
Scoventa Verlag, Bad Vilbel 2010
ISBN 9783942073028, Gebunden, 216 Seiten, 19,90 EUR
Matthias Hannemann nimmt uns mit auf eine Reise durch die europäische Arktis. Im hohen Norden werden gewaltige Rohstoffreserven vermutet. Ihre Erschließung, die nicht zuletzt der Klimawandel ermöglicht,…

Jeff Rubin: Warum die Welt immer kleiner wird. Öl und das Ende der Globalisierung

Cover: Jeff Rubin. Warum die Welt immer kleiner wird - Öl und das Ende der Globalisierung. Carl Hanser Verlag, München, 2010.
Carl Hanser Verlag, München 2010
ISBN 9783446419551, Gebunden, 288 Seiten, 19,90 EUR
Jahrelang haben viele Unternehmen und ganze Volkswirtschaften die Globalisierung massiv vorangetrieben - sie produzierten, wo immer sie die besten Preise bekamen, nutzten billige Arbeitskräfte in anderen…

Peter Maass: Öl. Das blutige Geschäft

Cover: Peter Maass. Öl - Das blutige Geschäft. Droemer Knaur Verlag, München, 2010.
Droemer Knaur Verlag, München 2010
ISBN 9783426275290, Gebunden, 352 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Englischen von Harald Stadler. Ohne Öl läuft nichts; es ist der Garant unseres Wohlstands und unserer Mobilität. In vielen Förderländern hingegen herrschen Elend und Gewalt. Wer über den Ölhahn…

Michael Angrick: Nach uns, ohne Öl. Auf dem Weg zu nachhaltiger Produktion

Cover: Michael Angrick. Nach uns, ohne Öl - Auf dem Weg zu nachhaltiger Produktion. Metropolis Verlag, Marburg, 2010.
Metropolis Verlag, Marburg 2010
ISBN 9783895187704, Gebunden, 220 Seiten, 24,80 EUR
In diesem Band setzen sich Menschen aus der Praxis mit der Frage auseinander, wie die Produktion eines Pkw, eines Möbels oder einer Waschmaschine im Jahre 2030 aussehen wird, zu einer Zeit also, wo wir…

Nikolas Busse: Entmachtung des Westens. Die neue Ordnung der Welt

Cover: Nikolas Busse. Entmachtung des Westens - Die neue Ordnung der Welt. Propyläen Verlag, Berlin, 2009.
Propyläen Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783549073339, Gebunden, 304 Seiten, 22,90 EUR
Russland lässt im Kaukasus militärisch die Muskeln spielen, China wächst zu einem Wirtschaftsriesen heran, Indien legt sich Atomwaffen zu. Das sind epochale Veränderungen, aber die Europäer tun sich schwer…

Zurück | 1 | 2 | Vor