Übersicht

Stichwort "Rasse"


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 27



3 Bücher

Staffan Müller-Wille/Hans-Jörg Rheinberger: Das Gen im Zeitalter der Postgenomik. Eine wissenschaftshistorische Bestandsaufnahme

Cover: Staffan Müller-Wille / Hans-Jörg Rheinberger. Das Gen im Zeitalter der Postgenomik - Eine wissenschaftshistorische Bestandsaufnahme. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2009.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518260258, Kartoniert, 156 Seiten, 10,00 EUR
Seine Position als zentrales organisierendes Thema der Biologie des 20. Jahrhunderts verdankt das Gen weniger endgültigen wissenschaftlichen Befunden als vielmehr der Tatsache, daß der ihm entsprechende…

Alexander von Schwerin: Experimentalisierung des Menschen. Der Genetiker Hans Nachtsheim und die vergleichende Erbpathologie 1920-1945

Cover: Alexander von Schwerin. Experimentalisierung des Menschen - Der Genetiker Hans Nachtsheim und die vergleichende Erbpathologie 1920-1945. Wallstein Verlag, Göttingen, 2004.
Wallstein Verlag, Göttingen 2004
ISBN 9783892447733, Broschiert, 421 Seiten, 33,00 EUR
Im Mittelpunkt der Untersuchung stehen der Tierzüchter und Genetiker Hans Nachtsheim und die Funktionsweise der modernen Biomedizin - die Ordnung des Experiments. Alexander von Schwerin analysiert die…

Birthe Kundrus: Phantasiereiche. Zur Kulturgeschichte des deutschen Kolonialismus

Cover: Birthe Kundrus (Hg.). Phantasiereiche - Zur Kulturgeschichte des deutschen Kolonialismus. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2003.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783593372327, Broschiert, 327 Seiten, 34,90 EUR
Als das Deutsche Reich 1918 seine Kolonien verlor, war die deutsche Kolonialgeschichte noch nicht abgeschlossen. Ökonomisch war den Kolonien nie große Bedeutung zugekommen, dennoch waren an deren Besitz…