Übersicht

Stichwort "Astrid von Pufendorf"


3 Bücher

Astrid von Pufendorf: Die Plancks. Eine Familie zwischen Patriotismus und Widerstand

Cover: Astrid von Pufendorf. Die Plancks - Eine Familie zwischen Patriotismus und Widerstand. Propyläen Verlag, Berlin, 2006.
Propyläen Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783549072776, Gebunden, 500 Seiten, 22,00 EUR
Der Name des Physik-Nobelpreisträgers Max Planck ist jedem geläufig. Nur wenige aber kennen seine Biografie und sein familiäres Umfeld. Kaum jemand weiß etwas über das Schicksal seines Sohnes Erwin,…

Lutz Hachmeister/Friedemann Siering: Die Herren Journalisten. Die Elite der deutschen Presse nach 1945

Cover: Lutz Hachmeister (Hg.) / Friedemann Siering (Hg.). Die Herren Journalisten - Die Elite der deutschen Presse nach 1945. C. H. Beck Verlag, München,  2002.
C. H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406475979, Kartoniert, 328 Seiten, 14,90 EUR
Der Journalismus ist einer der letzten Berufsstände in Deutschland, der sich einer systematischen Reflexion seiner Rolle im NS-Staat und in den Anfangsjahren der Bundesrepublik erfolgreich verweigern…

Gotthard Erler: Das Herz bleibt immer jung. Emilie Fontane. Biografie

Cover: Gotthard Erler. Das Herz bleibt immer jung - Emilie Fontane. Biografie. Aufbau Verlag, Berlin, 2002.
Aufbau Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783351029357, Gebunden, 460 Seiten, 25,00 EUR
Emilie Fontanes geb. Rouanet-Kummer (1824-1902) wurde bisher vor allem als Ehefrau, Mutter mehrerer Kinder und Kopistin im "Schriftstellerladen" ihres Mannes wahrgenommen, jetzt tritt sie aus dem Schatten…