Übersicht

Stichwort "Hedwig Pringsheim"


3 Bücher von insgesamt 7

Hedwig Pringsheim: Hedwig Pringsheim: Die Tagebücher, Band 3 (1898-1904).

Cover: Hedwig Pringsheim. Hedwig Pringsheim: Die Tagebücher, Band 3 (1898-1904). Wallstein Verlag, Göttingen, 2014.
Wallstein Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783835314269, Gebunden, 895 Seiten, 49,90 EUR
Herausgegeben und kommentiert von Cristina Herbst. Das großbürgerliche Leben der Familie Pringsheim setzt sich in den Jahren von 1898 bis 1904 mit intensiver Teilnahme am kulturellen Leben Münchens und…

Hedwig Pringsheim: Mein Nachrichtendienst. Briefe an Katia Mann 1933-1941

Cover: Hedwig Pringsheim. Mein Nachrichtendienst - Briefe an Katia Mann 1933-1941. Wallstein Verlag, Göttingen, 2013.
Wallstein Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783835302532, Gebunden, 1600 Seiten, 89,00 EUR
Herausgegeben und kommentiert von Dirk Heißerer. Die einstmals gesellschaftlich, kulturell und auch materiell herausragende Münchener Familie Pringsheim war 1933 den nationalsozialistischen Repressionen…

Hedwig Pringsheim: Hedwig Pringsheim: Die Tagebücher, Band 1 (1885-1891).

Cover: Hedwig Pringsheim. Hedwig Pringsheim: Die Tagebücher, Band 1 (1885-1891). Wallstein Verlag, Göttingen, 2013.
Wallstein Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783835309951, Gebunden, 718 Seiten, 49,90 EUR
Herausgegeben und kommentiert von Cristina Herbst. Hedwig Pringsheim (1855-1942), Tochter der Frauenrechtlerin Hedwig Dohm, Ehefrau des Mathematikers Alfred Pringsheim, Mutter von Katia Mann und Schwiegermutter…