Übersicht

Stichwort "Heide Platen"


3 Bücher von insgesamt 4

Christa Geissler/Monika Held: Generation Plus. Von der Lüge, dass Altwerden Spaß macht

Cover: Christa Geissler / Monika Held. Generation Plus - Von der Lüge, dass Altwerden Spaß macht. Schwarzkopf und Schwarzkopf Verlag, Berlin, 2003.
Schwarzkopf und Schwarzkopf Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783896024336, Kartoniert, 350 Seiten, 12,90 EUR
In diesem Buch wird ein Tabu gebrochen: das Schweigen über die Probleme mit dem Altern. Denn in unserer Gesellschaft wird Alter verachtet. Zum ersten Mal sprechen Frauen und Männer offen und ehrlich über…

Heide Platen: Mensch, Tier!. Von Bestien, Biestern und Kuscheltieren

Cover: Heide Platen. Mensch, Tier! - Von Bestien, Biestern und Kuscheltieren. Hirzel Verlag, Stuttgart, 2002.
Hirzel Verlag, Stuttgart 2002
ISBN 9783777611853, Gebunden, 176 Seiten, 19,80 EUR
Warum sind Tiere so faszinierend für uns? Dieser Frage ist Heidi Platen auf der Spur. Ob Schaf, Automarder, Urpferdchen, Laubfrosch, Diskusfisch, Hund oder Spinne - jedes Tier hat für uns eine eigene…

Ute Kätzel: Die 68erinnen. Porträt einer rebellischen Frauengeneration

Cover: Ute Kätzel. Die 68erinnen - Porträt einer rebellischen Frauengeneration. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2002.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783871344473, Gebunden, 318 Seiten, 22,90 EUR
Mit 55 Abbildungen. 68 ist wieder ein Thema: Für viele Protagonisten der Berliner Republik erscheint die Studentenrevolte als eigentliche Geburtsstunde der Demokratie. Die Diskussion wird allerdings damals…