Übersicht

Stichwort "Max Planck"


3 Bücher von insgesamt 4

Hubert Mania: Kettenreaktion. Die Geschichte der Atombombe

Cover: Hubert Mania. Kettenreaktion - Die Geschichte der Atombombe. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2011.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2011
ISBN 9783498006648, Gebunden, 351 Seiten, 22,95 EUR
1896 spürte Henri Becquerel im Uran eine seltsame Strahlung auf, die Marie Curie Radioaktivität nannte. In den folgenden Jahrzehnten lieferten die deutschen Physiker Max Planck, Albert Einstein und Werner…

Erhard Scheibe: Die Philosophie der Physiker.

Cover: Erhard Scheibe. Die Philosophie der Physiker. C. H. Beck Verlag, München, 2006.
C. H. Beck Verlag, München 2006
ISBN 9783406542718, Gebunden, 368 Seiten, 29,90 EUR
In die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts fielen nicht nur die Umwälzungen der Physik durch Relativitätstheorie und Quantentheorie. Es war auch eine Zeit, in der die Physiker zu Philosophen wurden - und…

Astrid von Pufendorf: Die Plancks. Eine Familie zwischen Patriotismus und Widerstand

Cover: Astrid von Pufendorf. Die Plancks - Eine Familie zwischen Patriotismus und Widerstand. Propyläen Verlag, Berlin, 2006.
Propyläen Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783549072776, Gebunden, 500 Seiten, 22,00 EUR
Der Name des Physik-Nobelpreisträgers Max Planck ist jedem geläufig. Nur wenige aber kennen seine Biografie und sein familiäres Umfeld. Kaum jemand weiß etwas über das Schicksal seines Sohnes Erwin,…