Übersicht

Stichwort "Ovid"


3 Bücher von insgesamt 8

Edi Zollinger: Proust - Flaubert - Ovid. Der Stoff, aus dem Erinnerungen sind

Cover: Edi Zollinger. Proust - Flaubert - Ovid - Der Stoff, aus dem Erinnerungen sind. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2013.
Wilhelm Fink Verlag, München 2013
ISBN 9783770554997, Kartoniert, 329 Seiten, 24,90 EUR
"A la recherche du temps perdu" ist ein gigantischer Wörterteppich, dem Proust die stärksten Erzählfäden der europäischen Literatur eingewoben hat. Von Anakreon bis Zola - alle haben sie ihr Garn zur…

Christoph Feist: Orfeus und Eurydike. Frei nach Ovids Verwandlungen

Cover: Christoph Feist. Orfeus und Eurydike - Frei nach Ovids Verwandlungen. Büchergilde Gutenberg, Frankfurt am Main, 2009.
Büchergilde Gutenberg, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783940111630, Kartoniert, 32 Seiten, 16,90 EUR
Mit vierfarbigen Original-Flachdruckgrafiken und einem Poster. Neben Shakespeares Romeo und Julia ist die Geschichte von Orpheus und Eurydike eine der schönsten Liebesgeschichten der abendländischen Dichtung.…

Stefana Sabin: Die Welt als Exil.

Cover: Stefana Sabin. Die Welt als Exil. Wallstein Verlag, Göttingen, 2008.
Wallstein Verlag, Göttingen 2008
ISBN 9783835302594, Kartoniert, 41 Seiten, 14,00 EUR
Seit der biblischen Geschichte ist die jüdische Identität an die Erfahrung des Exils gebunden. Vertreibung, Versklavung, Erniedrigung haben ebenso das jüdische Bewusstsein bis in die Moderne hinein geprägt…