Stichwort-Übersicht

Odessa

Insgesamt 79 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 18

Juri Andruchowytsch: Kleines Lexikon intimer Städte. Autonomes Lehrbuch der Geopoetik und Kosmopolitik

Cover
Insel Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783458176794, Gebunden, 416 Seiten, 24.00 EUR
[…] der Straßenmusik in Berlin. Mit Andrzej Stasiuk im hundertgeschossigen InterContinental in Bukarest. Zu Besuch im tragischen Museum in Charkiw. Unterwegs durch verlassene Gärten in…

Yelena Akhtiorskaya: Der Sommer mit Pasha. Roman

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783871348198, Gebunden, 384 Seiten, 19.95 EUR
[…] bitten lassen. Nun endlich bequemt er sich zu einem Besuch bei den Eltern und seiner Schwester, die nach New York ausgewandert sind - während er, der nie ganz erwachsene dichtende Bohemien,…

Karl Schlögel: Entscheidung in Kiew. Ukrainische Lektionen

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2015
ISBN 9783446249424, Gebunden, 352 Seiten, 21.90 EUR
[…] politische und kulturelle Eigenständigkeit des Landes ausgebrochen. Seit vielen Jahren ist Karl Schlögel in der Ukraine unterwegs, noch in jüngster Zeit hat er Reisen dorthin unternommen.…
mehr Bücher


3 Artikel von insgesamt 15

Bücher der Saison: Frühjahr 2015. Erinnerungen, Reportagen

Bücher der Saison 02.04.2015 […] sondern auch in der Fähigkeit, sich enttäuschen zu lassen. Roth wurde von der postrevolutionären Realität sehr enttäuscht, aber selten getäuscht, wenn er für die Frankfurter Zeitung aus Kiew, Moskau, Odessa oder Lemberg schrieb ("Es gibt Städte, in denen es nach Sauerkraut riecht. Dagegen hilft kein Barock.") In der FR bemerkt Harry Nutt, dass der gebürtige Galizier Roth mit großer Sympathie für die Ukrainer […]

Wie eine Welle

Bücherbrief 08.02.2013 […] gen vom Herbst 2012 und in den älteren Bücherbriefen. Literatur Marjana Gaponenko Wer ist Martha Roman Suhrkamp Verlag 2012, 238 Seiten, 19,95 Euro () Für "Wer ist Martha" hat die junge, in Odessa geborene und in Mainz lebende Marjana Gaponenko gerade den Chamisso-Preis gewonnen. Sie erzählt darin von einem alten galizischen Rabenforscher, Luka Lewaldski, der am Ende seines Lebens zu einem letzten […] Jahren erscheint der Roman "Die Fünf" des bedeutenden Hebraisten und Zionisten Vladimir Jabotinsky in deutscher Übersetzung. In seinem Gesellschaftsroman über den Untergang des bürgerlich-jüdischen Odessa lädt der Autor am Vorabend der russischen Revolution zu einem Streifzug durch eine noch intakte, sinnliche Welt, wie Mathias Schnitzler in der FR angeregt schildert. Jens Bisky würdigt das Buch in […]
mehr Artikel