Übersicht

Stichwort "Netzkultur"


3 Bücher von insgesamt 5

Geert Lovink: Das halbwegs Soziale. Eine Kritik der Vernetzungskultur

Cover: Geert Lovink. Das halbwegs Soziale - Eine Kritik der Vernetzungskultur. Transcript Verlag, Bielefeld, 2012.
Transcript Verlag, Bielefeld 2012
ISBN 9783837619577, Kartoniert, 240 Seiten, 22,80 EUR
Während die meisten Facebook-User noch mit Freund-Werden, "Liken" und Kommentieren beschäftigt sind, ist es an der Zeit, auch die Konsequenzen unserer informationsübersättigten Lebensweise zu betrachten.…

Jonathan Lethem: Bekenntnisse eines Tiefstaplers. Memoiren in Fragmenten

Cover: Jonathan Lethem. Bekenntnisse eines Tiefstaplers - Memoiren in Fragmenten. Tropen Verlag, Stuttgart, 2012.
Tropen Verlag, Stuttgart 2012
ISBN 9783608503180, Gebunden, 352 Seiten, 21,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Gregor Hens. Welchen Einfluss hat ein Autor auf unsere zeitgenössische Kultur? Und welchen Einfluss hat unsere zeitgenössische Kultur auf Autoren? Eigenwillig wirft Jonathan…

Philipp Müller: Machiavelli.net. Strategie für unsere offene Welt

Cover: Philipp Müller. Machiavelli.net - Strategie für unsere offene Welt. Scoventa Verlag, Bad Vilbel, 2012.
Scoventa Verlag, Bad Vilbel 2012
ISBN 9783942073042, Kartoniert, 176 Seiten, 19,90 EUR
Machiavelli ist der ideale Pate für ein Buch über strategische Werkzeuge in einer sich radikal verändernden Welt. Mit seiner glasklaren Analyse der neuen Situationslogik des beginnenden 16. Jahrhunderts…