Stichwort

Naher Osten

14 Bücher

Matthias Küntzel: Nazis und der Nahe Osten. Wie der islamische Antisemitismus entstand

Cover
Hentrich und Hentrich Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783955653477, Kartoniert, 272 Seiten, 19.90 EUR
[…] 1937 kam mit der Broschüre "Islam und Judentum" eine neue Form von Judenhass in die Welt: der islamische Antisemitismus. Die Nationalsozialisten taten alles, um diese neue Hassbotschaft…

Sherko Fatah: Schwarzer September. Roman

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2019
ISBN 9783630874753, Gebunden, 384 Seiten, 22.00 EUR
[…] September" ist ein Roman über den Terrorismus der Siebziger Jahre. Rebellische Idealisten wie Theresa, Alexander und Jakob reisen in den Nahen Osten, um sich ausbilden zu lassen.…

Nathan Englander: Dinner am Mittelpunkt der Erde. Roman

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2019
ISBN 9783630874074, Gebunden, 288 Seiten, 22.00 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Werner Löcher-Lawrence. Was braucht es, damit endlich Frieden herrscht zwischen Israelis und Palästinensern? Der gefeierte jüdisch-amerikanische Schriftsteller…

Navid Kermani: Entlang den Gräben. Eine Reise durch das östliche Europa bis nach Isfahan

Cover
C. H. Beck/Manz/Helbing Lichtenhahn, München 2018
ISBN 9783406714023, Gebunden, 442 Seiten, 24.95 EUR
[…] Ein immer noch fremd anmutendes, von Kriegen und Katastrophen zerklüftetes Gebiet beginnt östlich von Deutschland und erstreckt sich über Russland bis zum Orient. Navid Kermani ist…

Aktham Suliman: Krieg und Chaos in Nahost. Eine arabische Sicht

Cover
Nomen Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783939816409, Kartoniert, 232 Seiten, 17.90 EUR
[…] Millionen Menschen auf der Flucht, auch zu uns nach Europa. Blinder Terror überall, auch bei uns in Europa. Krieg und Chaos drohen überhandzunehmen. Was ist nur im Nahen und Mittleren…

Marc Lynch: Die neuen Kriege in der arabischen Welt. Wie aus Aufständen Anarchie wurde

Cover
Edition Körber-Stiftung, Hamburg 2016
ISBN 9783896841933, Gebunden, 448 Seiten, 22.00 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Rita Seuß und Thomas Wollermann. Marc Lynch wagt starke Thesen: Es gibt keinen Weg zurück zu den alten autokratischen Systemen. Die Interventionen des Westens…

Mathias Enard: Kompass. Roman

Cover
Hanser Berlin, Berlin 2016
ISBN 9783446253155, Gebunden, 432 Seiten, 25.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Holger Fock und Sabine Müller. "Kompass" ist eine Beschwörung der jahrhundertelangen Passion des Westens für die orientalische Kultur. Unter dem Schock einer…

Linda Dorigo / Andrea Milluzzi: Bedrohtes Refugium. Christliche Minderheiten im Nahen Osten - eine fotografische Dokumentation

Cover
Till Schaap Edition, Bern 2015
ISBN 9783038280347, Gebunden, 180 Seiten, 39.80 EUR
[…] Im Orient entstand einst das Christentum. Durch die Zersplitterung des Islams im Nahen Osten hat sich die Situation der Christen dramatisch verändert. Sie werden im besten…

Rita Breuer: Im Namen Allahs?. Christenverfolgung im Islam

Cover
Herder Verlag, Freiburg 2015
ISBN 9783451067839, Kartoniert, 192 Seiten, 9.99 EUR
[…] Bei allen lokalen Unterschieden, die Situation der Christen in der muslimischen Welt ist häufig gekennzeichnet von Diskriminierung, Gewaltexzessen, Willkür und Vertreibung. Extreme…

Imad Mustafa: Der politische Islam. Zwischen Muslimbrüdern, Hamas und Hizbollah

Cover
Promedia Verlag, Wien 2013
ISBN 9783853713600, Gebunden, 230 Seiten, 17.90 EUR
[…] Täglich in den Medien verbreitete Begriffe wie "Fundamentalisten", "Extremisten" oder "Terroristen" assoziieren den Islam mit irrationalen Formen von Gewalt- und Herrschaftsausübung.…

Emmanuel Todd: Frei. Der arabische Frühling und was er für die Welt bedeutet

Cover
Piper Verlag, München 2011
ISBN 9783492274449, Broschiert, 90 Seiten, 3.99 EUR
[…] Aus dem Französischen von Enrico Heinemann. Emmanuel Todd hat es vorausgesagt: Der Islamismus ist am Ende. Die Revolutionen von Tunesien über Ägypten bis Libyen haben gezeigt, dass…

Gudrun Krämer: Demokratie im Islam. Der Kampf für Toleranz und Freiheit in der arabischen Welt

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2011
ISBN 9783406621260, Broschiert, 219 Seiten, 14.95 EUR
[…] In Tunesien, Ägypten, Libyen und anderen arabischen Ländern kämpfen Bürger für die Demokratie - aber für welche? Steht am Ende eine "islamische Republik" oder ein säkularer Staat nach…

Cordelia Edvadson: Wenn keiner weiterweiß. Berichte von der Grenze

Cover
dtv, München 2010
ISBN 9783423345743, Kartoniert, 235 Seiten, 9.90 EUR
[…] Aus dem Schwedischen von Sigrid Engeler. Das Judentum, der Israel-Palästina-Konflikt und das Weiterleben nach Auschwitz bilden den Rahmen für Cordelia Edvardsons Berichte von der Grenze.…

Stephen Kinzer: Im Dienste des Schah. CIA, MI6 und die Wurzeln des Terrors im Nahen Osten

Cover
Wiley-VCH, Weinheim 2009
ISBN 9783527504152, Gebunden, 318 Seiten, 19.95 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Brigitte Döbert. Am Ende war es das Öl. Es gibt und gab viele Gründe für die USA im Iran zu intervenieren: Ein Nuklearprogramm, sozialistische Ansätze, Fundamentalisten,…