Übersicht

Stichwort "Nachkriegsarchitektur"


3 Bücher von insgesamt 4

Markus Krajewski: Bauformen des Gewissens. Über Fassaden deutscher Nachkriegsarchitektur

Cover: Markus Krajewski. Bauformen des Gewissens - Über Fassaden deutscher Nachkriegsarchitektur. Alfred Kröner Verlag, Stuttgart, 2016.
Alfred Kröner Verlag, Stuttgart 2016
ISBN 9783520908018, Kartoniert, 192 Seiten, 19,90 EUR
Mit Fotografien von Christian Werner. Seit Cicero heißt es, das Anlitz spiegele die Seele. Wenn die Fassade das Gesicht des Hauses ist, kann man davon ausgehen, dass in Analogie dazu die Oberflächen neuer…

Labor der Moderne. Nachkriegsarchitektur in Europa

Cover: Labor der Moderne - Nachkriegsarchitektur in Europa. Sächsische Akademie der Künste, Dresden, 2014.
Sächsische Akademie der Künste, Dresden 2014
ISBN 9783934367234, Gebunden, 216 Seiten, 20,00 EUR
Herausgegeben von der Sächsischen Akademie der Künste. Abriss oder Weiterbauen? Vor dieser Entscheidung stehen fast alle europäischen Städte im Umgang mit den baulichen Hinterlassenschaften der Nachkriegsarchitektur.…

Ostmoderne. Architektur in Berlin 1945-1965

Cover: Ostmoderne - Architektur in Berlin 1945-1965. Jovis Verlag, Berlin, 2004.
Jovis Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783936314410, Broschiert, 128 Seiten, 22,00 EUR
Herausgegeben im Auftrag des Deutschen Werkbundes Berlin von Andreas Butter und Ulrich Hartung. Mit 23 farbigen und 164 s/w Abbildungen. In den Jahren zwischen 1945 und 1965 sollte in beiden Teilen Berlins…