Stichwort-Übersicht

Toni Morrison

Insgesamt 78 Einträge in 4 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 13

Anna Russell (Hg.): Wenn nicht ich, wer dann?. Große Reden großer Frauen (Ab 14 Jahre)

Cover
Sieveking Verlag, München 2019
ISBN 9783944874876, Gebunden, 176 Seiten, 22.00 EUR
[…] Mit Illustrationen von Camila Pinheiro. Reden, die zu Revolutionen führten und Wendepunkte der Geschichte markierten, Reden, die Anstöße zu Veränderungen gaben und ihren Zuhörerinnen…

Brit Bennett: Die verschwindende Hälfte

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2020
ISBN 9783498001599, Gebunden, 416 Seiten, 22.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Isabel Bogdan und Robin Detje. Mallard, ein kleiner Ort im ländlichen Louisiana. Seine Bewohner blicken mit Stolz auf eine lange Tradition und Geschichte, und…

Toni Morrison: Selbstachtung. Ausgewählte Essays, Reden und Betrachtungen

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2020
ISBN 9783498001438, Gebunden, 544 Seiten, 24.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Thomas Piltz, Nikolaus Stingl, Christiane Buchner, Dirk van Gunsteren und Christine Richter-Nilsson. Das Vermächtnis von Toni Morrison: Dieser Band versammelt…
mehr Bücher


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 59

Efeu 08.08.2019 […] Schwarze Perspektiven hat man in den gestrigen Nachrufen auf Toni Morrison eher vermisst. Die taz liefert dafür heute einen sehr schönen, sehr persönlichen Nachruf der Schriftstellerin und Bachmannpreisträgerin Sharon Dodua Otoo nach, für die die ersten Morrison-Lektüren einem Erweckungserlebnis gleich kamen: "Ich erinnere mich nicht, wer ich vorher war, aber danach war ich eine andere Person. ... […] Selbst Bücher wie Ralph Ellisons 'Invisible Man' (deutsch: 'Der unsichtbare Mann') oder Malorie Blackmans 'Noughts & Crosses' schienen sich dezidiert an weiße Leser*innen zu richten. Toni Morrison hingegen schrieb ohne Fußnote, Glossar, Klammern oder sonstige Erklärungen. Sie schrieb für Menschen wie mich: diejenigen, die in einer weißen Gesellschaft aufwuchsen und lernten, ihre eigene Schönheit zu […]
Efeu 07.08.2019 […] Toni Morrison was a national treasure, as good a storyteller, as captivating, in person as she was on the page. Her writing was a beautiful, meaningful challenge to our conscience and our moral imagination. What a gift to breathe the same air as her, if only for a while. pic.twitter.com/JG7Jgu4p9t - Barack Obama (@BarackObama) August 6, 2019 Toni Morrison, Literaturnobelpreisträgerin und "eine […] Personen fast explodiert. Morrison beschuldigt die Interviewerin an einer Stelle, eine rassistische Frage gestellt zu haben: "It's inconceivable that where I already am, is the mainstream."~Toni Morrison #RIP #RepresentationMatters #ToniMorrison https://t.co/lmQwK3dmZd - Vanessa Renee Williams (@williamsvanessa) August 6, 2019 Mit ihren präzisen historischen Arbeiten - einem "Monument aus Fo […] mit dem mündlichen Erzählen", würdigt Gerrit Bartels die Verstorbene im Tagesspiegel. Weitere Nachrufe in taz, Presse, ZeitOnline und Welt. Außerdem: Das tiefe Archiv unserer Presseschauen über Toni Morrison. Sehr lesenswert aus den Archiven sind im Übrigen dieses epische New-Yorker-Porträt aus dem Jahr 2003 und eines aus der New York Times von 2015. Außerdem verweist der New Yorker auf einige Texte […]
mehr Presseschau-Absätze