Übersicht

Stichwort "Claus Heinrich Meyer"


3 Bücher von insgesamt 6

Hans-Peter Schwarz: Anmerkungen zu Adenauer.

Cover: Hans-Peter Schwarz. Anmerkungen zu Adenauer. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2004.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2004
ISBN 9783421058386, Gebunden, 218 Seiten, 17,90 EUR
Mehr als drei Jahrzehnte nach seinem Tod wählen deutsche Fernsehzuschauer Konrad Adenauer zur bedeutendsten Persönlichkeit der deutschen Geschichte. Hans-Peter Schwarz ergründet in einem biografischen…

Gunter Hofmann: Abschiede, Anfänge. Die Bundesrepublik. Eine Anatomie

Cover: Gunter Hofmann. Abschiede, Anfänge - Die Bundesrepublik. Eine Anatomie. Antje Kunstmann Verlag, München, 2002.
Antje Kunstmann Verlag, München 2002
ISBN 9783888972829, Gebunden, 463 Seiten, 24,90 EUR
Es geht um eine erste Bilanz der rot-grünen Regierung, vor allem aber auch darum, worauf sie sich gründet. Wovon hat sich die Republik, die von Schröder und Fischer regiert wird, bereits verabschiedet,…

Charles Williams: Adenauer. Der Staatsmann, der das demokratische Deutschland formte

Lübbe Verlagsgruppe, Bergisch Gladbach 2001
ISBN 9783785720752, Gebunden, 672 Seiten, 44,99 EUR
Charles Williams schildert die entscheidenden Lebensstationen des Privatmanns und Politikers Konrad Adenauer: vom Kaiserreich Wilhelms II. über die Zeit der Weimarer Republik und des Dritten Reiches bis…