Übersicht

Stichwort "Reinhard Mehring"


3 Bücher von insgesamt 4

Reinhard Mehring: Carl Schmitt. Aufstieg und Fall. Eine Biografie

Cover: Reinhard Mehring. Carl Schmitt. Aufstieg und Fall - Eine Biografie. C. H. Beck Verlag, München, 2009.
C. H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406592249, Gebunden, 750 Seiten, 29,90 EUR
Mit 43 Abbildungen. Ein "weißer Rabe" - so hat Carl Schmitt sich selbst gern wahrgenommen. Der neidbeladene junge Mann aus einfachen Verhältnissen bahnt sich dank seiner brillanten Fähigkeiten den Weg…

Reinhard Mehring: Carl Schmitt: Der Begriff des Politischen. Ein kooperativer Kommentar

Cover: Reinhard Mehring (Hg.). Carl Schmitt: Der Begriff des Politischen - Ein kooperativer Kommentar. Akademie Verlag, Berlin, 2003.
Akademie Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783050036878, Kartoniert, 251 Seiten, 28,80 EUR
Wenige Autoren wurden in den letzten Jahren so intensiv und extensiv diskutiert wie Carl Schmitt. Man rekonstruierte das Werk detailliert in seinen Brüchen und Kontinuitäten und ordnete es eingehend in…

Bernhard Schlink: Vergangenheitsschuld und gegenwärtiges Recht.

Cover: Bernhard Schlink. Vergangenheitsschuld und gegenwärtiges Recht. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2002.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518121689, Taschenbuch, 156 Seiten, 8,50 EUR
Dem Recht wohnt beides inne: das Erinnern und das Vergessen. Es kann noch nach Jahren verlangen, dass ein Täter für seine Tat und Schuld bestraft wird. Es kann aber auch fordern, dass Vergangenes ad acta…