Übersicht

Stichwort "Horst Mahler"


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 17



3 Bücher von insgesamt 4

Alexander Gallus: Meinhof, Mahler, Ensslin. Die Akten der Studienstiftung des deutschen Volkes

Cover: Alexander Gallus (Hg.). Meinhof, Mahler, Ensslin - Die Akten der Studienstiftung des deutschen Volkes. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2016.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2016
ISBN 9783525300398, Gebunden, 296 Seiten, 60,00 EUR
Ulrike Meinhof, Horst Mahler und Gudrun Ensslin waren nicht nur Begründer der Rote Armee Fraktion, sondern gehörten auch zum exklusiven Stipendiatenkreis der Studienstiftung des deutschen Volkes. Bislang…

Manuel Seitenbecher: Mahler, Maschke und Co. Rechtes Denken in der 68er-Bewegung?

Cover: Manuel Seitenbecher. Mahler, Maschke und Co - Rechtes Denken in der 68er-Bewegung?. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2013.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2013
ISBN 9783506777041, Gebunden, 557 Seiten, 39,90 EUR
Vom SDS über die RAF in die NPD Horst Mahlers Lebenslauf ist das Spiegelbild der politischen Extreme des 20. Jahrhunderts. Doch Mahler war nicht der einzige Aktivist der 68er-Bewegung, der später den…

Jörg Fischer: Das NPD-Verbot.

Cover: Jörg Fischer. Das NPD-Verbot. Espresso Verlag, Berlin, 2001.
Espresso Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783885208006, Taschenbuch, 192 Seiten, 15,29 EUR
Bundesregierung, Bundestag und Bundesrat sind sich einig: Die NPD muss verboten werden. Der Verbotsantrag wurde beim Bundesverfassungsgericht bereits eingereicht, der Ausgang des Verfahrens ist ungewiss.…