Stichwort

Liu Xiaobo

124 Presseschau-Absätze - Seite 2 von 9
9punkt 20.07.2017 […] Liu Xiaobo ist tot. Aber er lässt sich nicht totschweigen. Dieses Foto des Dissidenten Mo Zhixu, auf das Tieri Briet in einem Blogbeitrag hinweist, zeigt das Gegenüber des offiziellen Fotos mit den paar trauernden Angehörigen Lius an seinem Sarg: eine ganze Kompanie von Geheimdienstleuten, die die Zeremonie überwachen. 在长达一天以上的封闭之后,党国终于逼迫刘家答应了不邀请晓波生前友好进行遗体告别,这张图片里,没有一个是晓波刘霞的朋友,党国现在是连演戏都懒得敷衍了,好自信啊! […] #China censors won't allow even in private chats, Toronto's @citizenlab finds #CBC https://t.co/Ad0Mp6PHMT pic.twitter.com/lAZzoxZAWc- Saša Petricic (@sasapetricic) 18. Juli 2017 Liu Xia, die Witwe Liu Xiaobos, ist verschwunden. Niemand kann sie erreichen, auch gute Freunde nicht, berichtet Mark Siemons in der FAZ. Seit Jahren unter Hausarrest, verbreitet die chinesische Regierung ihr Bild nur zu Prop […]
9punkt 17.07.2017 […] In Hongkong setzten Tausende Demonstranten am Samstagabend mit reinem Gedenkzug ein Zeichen für Liu Xiaobo, dessen Name in der Volksrepublik dank erfolgreicher Zensur kaum bekannt ist, schreibt Benjamin Haas im Guardian: "Tausende Trauernder schlängelten sich durch die Hongkonger Innenstadt und brachten einen Diistrik, der Samstagabends  von Partygängern wimmelt annähernd zum Stillstand. Für viele […] Gangstern.' Mo Zhixu, ein Anderer Freund und Aktivist, sagt: 'Das Regime muss durchgedeht sein. Sie haben das Schlimmste getan, was man sich vorstellen kann.'" Nach wie vor ist es nicht möglich, mit Liu Xiaobos Witwe Liu Xia Kontakt aufzunehmen, berichtet Phillips außerdem. Donald Trump und Wladimir Putin, in anderer Weise auch Emmanuel Macron, gehören zu einem neuen Typus Politiker, deren  Nimbus "vor […]
9punkt 14.07.2017 […] 'All die Willenskraft, mit der wir Liu Xiaobo befreien wollten, wenden wir jetzt auf Liu Xia', sagte er und rief die Vereinigten Staaten und Deutschland auf, auf China Druck zu machen, um die Befreiung Liu Xias zu erreichen." In ziemlich klaren Worten äußert sich das norwegische Nobelkomitee auf seiner Website: "Wir finden es zutiefst verstörend, dass Liu Xiaobo nicht vor der Endphase seiner Krankheit […] Während Zeitungen wie die South China Morning Post Liu Xiaobo, der gestern Nachmittag seinem Krebsleiden erlegen ist, mit Titeln würdigten, verstecken Peking-nahe Medien in Hongkong die Meldung in den Innenseiten, berichtet die Site Hongkong Free Press in einer Presseschau. Und Elson Tong schreibt in hongkongfp.com: "Schon seit vier Tagen fand vor dem China Liaison Office ein Sit in statt. Hunderte […] wurde, wo er eine angemessene medizinische Behandlung für sein Leiden hätte erhalten können. Die chinesische Regierung trägt eine schwere Verantwortung für seinen vorzeitigen Tod. Die Nachricht von Liu Xiaobos schweren Leiden traf weltweit zunächst auf Schweigen und verspätete, zögernde Reaktionen. Schließlich haben sich die Regierungen Frankreichs, Deutschlands und der USA für seine bedingungslose Freilassung […]
9punkt 11.07.2017 […] vom 16. Juni. Lange bevor die Öffentlichkeit von Lius Erkrankung erfuhr, telefonierte er mit einem Neffen von Liu Xiaobo und Liu Xia: "Bitte, wende dich dringend an Frau Merkel, im Namen von ihnen beiden. Bitte sie, bei ihrem Gespräch mit Xi Jinping klipp und klar zu fordern, dass Liu Xiaobo nach Deutschland kommt, um behandelt, nein, um gerettet zu werden. Du sagtest Tante einmal, dass unter den g […] China will Liu Xiaobo nach wie vor nicht zum Sterben ins Ausland fliegen lassen, berichtet Felix Lee in der taz. Die Behörden beharren auf Transportunfähigkeit, obwohl ausländische Ärzte vom Gegenteil überzeugt sind (unser Resümee). seine medizinische Versorgung in der  Stadt Shenyang sei aber gut. "Am Wochenende durften erstmals zwei Brüder von Liu zu ihm in der Krankenstation kommen. Außer seiner […]