Übersicht

Stichwort "Linke"


3 Bücher von insgesamt 17

Ulrich Brand: Lateinamerikas Linke. Ende eines Zyklus? Eine Flugschrift in Kooperation mit neues deutschland

Cover: Ulrich Brand (Hg.). Lateinamerikas Linke - Ende eines Zyklus? Eine Flugschrift in Kooperation mit neues deutschland. VSA Verlag, Hamburg, 2016.
VSA Verlag, Hamburg 2016
ISBN 9783899657005, Gebunden, 120 Seiten, 11,00 EUR
Rechte Wahlsiege in Argentinien und Venezuela, die brasilianische und bolivianische Regierung unter Druck. Gibt es noch linke Perspektiven in Lateinamerika? Und was brachten die bisherigen Versuche,…

Gert Möbius: Halt dich an deiner Liebe fest. Rio Reiser.

Cover: Gert Möbius. Halt dich an deiner Liebe fest. Rio Reiser. Aufbau Verlag, Berlin, 2016.
Aufbau Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783351036270, Gebunden, 351 Seiten, 22,95 EUR
Mit den Anarchohymnen "Keine Macht für Niemand" und "Macht kaputt, was euch kaputt macht" wurde die Band Ton Steine Scherben zum Sprachrohr der linken Szene, wo sich Alternative, Hausbesetzer und Wehrdienstverweigerer…

Therese Hörnigk: Ich habe mich immer eingemischt. Erinnerungen an Stefan Heym

Cover: Therese Hörnigk (Hg.). Ich habe mich immer eingemischt - Erinnerungen an Stefan Heym. Verlag für Berlin-Brandenburg, Berlin, 2013.
Verlag für Berlin-Brandenburg, Berlin 2013
ISBN 9783942476560, Gebunden, 190 Seiten, 18,95 EUR
Zum 100. Geburtstag erinnern Freunde und Weggefährten aus Literatur, bildender Kunst, Wissenschaft und Politik an Stefan Heym. Sie würdigen das Schaffen eines der meistgelesenen deutschen Schriftsteller…