Übersicht

Stichwort "Linguistik"


3 Bücher von insgesamt 29

Noam Chomsky: Was für Lebewesen sind wir?.

Cover: Noam Chomsky. Was für Lebewesen sind wir?. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2016.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518586945, Gebunden, 248 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Englischen von Michael Schiffmann. Noam Chomsky begibt sich auf die Suche nach dem Wesen des Menschen. Chomsky nimmt seinen Ausgang bei der Sprache. Diese ist für ihn ein angeborener Mechanismus,…

Harald Haarmann: Auf den Spuren der Indoeuropäer. Von den neolithischen Steppennomaden bis zu den frühen Hochkulturen

Cover: Harald Haarmann. Auf den Spuren der Indoeuropäer - Von den neolithischen Steppennomaden bis zu den frühen Hochkulturen. C. H. Beck Verlag, München, 2016.
C. H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406688249, Gebunden, 368 Seiten, 19,95 EUR
Mit 26 Karten und 24 Abbildungen. Seit mehr als 3000 Jahren werden von Indien über Persien bis nach Europa indoeuropäische Sprachen gesprochen. Wo liegen die Ursprünge dieser Sprachfamilie? Wie und wann…

Georg Objartel: Sprache und Lebensform deutscher Studenten im 18. und 19. Jahrhundert. Aufsätze und Dokumente

Cover: Georg Objartel. Sprache und Lebensform deutscher Studenten im 18. und 19. Jahrhundert - Aufsätze und Dokumente. Walter de Gruyter Verlag, München, 2016.
Walter de Gruyter Verlag, München 2016
ISBN 9783110453997, Gebunden, 316 Seiten, 99,95 EUR
Die Studien entwerfen ein neues Bild der historischen deutschen Studentensprache, indem sie authentische In-group-Texte, wie Lieder, Stammbuch-Memorabilien, Briefe und Komments, daneben aber auch Vernehmungsprotokolle…