Stichwort

Liberalismus

323 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 22
9punkt 19.03.2021 […] Es könnte die Stunde des Liberalismus sein, glaubt Gustav Seibt im SZ-Feuilleton angesichts der "Schwerfälligkeit" des Staates in der Pandemie, aber auch mit Blick auf die Verzettelung linker Parteien "an der Bruchlinie zwischen Sozial- und Identitätspolitik": "Die individualisierten Lebensformen einer Gesellschaft der Singularitäten und Gruppenidentitäten, in der man Kurator des eigenen Lebens wird […] Expressivität an jene rousseauistische Empfindsamkeit, die als wahres Gefühl den vorrevolutionären Obrigkeitsstaat delegitimierte, um dann die Herrschaft der Tugend anzustreben. Der historische Liberalismus war auch eine Antwort auf die totalitären Tendenzen nach den Umwälzungen; er unterschied seit Benjamin Constant zwischen dem Privatmenschen und dem politischen Bürger und er verteidigte die konkrete […]